Alle Artikel

Perlen der Filmmusik

Nach dem ausverkauften Jubiläumskonzert im Markgräflichen Opernhaus im vergangenen Sommer lädt das Sinfonieorchester der Uni Bayreuth am 7. Februar wieder zum alljährlichen Winterkonzert. Der diesjährige Semesterabschluss bringt Filmmusik auf die

» weiterlesen

Moment mal!

Die fotografischen Arbeiten von Ben Hagemann, Adrian Infernus, Doreen Schwarz und Maxim Green verbindet vor allem eins: Die Leidenschaft für analoge Fotografie. Bewusst verwenden die ausstellenden Künstler:innen ein Medium, das

» weiterlesen

Royale Klassik

Das Prague Royal Chamber Orchestra setzt sich aus den besten Musiker:innen und Akademie-absolvent:innen des tschechischen Sinfonieorchesters Prague Royal Philharmonic zusammen und gastiert in den bedeutendsten Konzertsälen Europas. Gemeinsam mit der

» weiterlesen

Agentenbrüller

Mit einer ihrer letzten „Goldsinger“- Shows sind die Bayreuther Kulturpreisträger Six Pack im Rahmen der Summertime am Kulturkiosk zu Gast. Bewaffnet mit nichts anderem als einem Quantum Prost, hanebüchenen Schnapsideen

» weiterlesen

Schelmischer Abend

Was ist das denn jetzt? Lesung, Konzert, Poetry Slam oder Theater? Am Besten ist es, einfach kein Label draufzumachen. Die Truppe vom WildWuchs Theater Bamberg hat unter dem Titel „Freunde

» weiterlesen

Tierisch menschlich

Entertainerin Daphne de Luxe zieht in ihrem neuen Programm „Artgerecht“ überraschende Parallelen zwischen Mensch und Tier. In Bester-Freundin-Manier erklärt sie humorvoll und selbstironisch, warum zum Beispiel Männer den Frauen ins

» weiterlesen

Jazz-Meister

Nach 2013 und 2018 kommt der Klaviervirtuose Antonio Faraò nun zum dritten Mal nach Bayreuth. Mit seinen Mitstreitern Yuri Goloubev und Vladimir Kostadinovic verspricht er dem Publikum im Bechersaal erneut

» weiterlesen

Jugend meets Klassik

Die Streichquartette von Haydn, Brahms und Schostakowitsch stehen charakteristisch und zugleich experimentell für ihre Zeit. Mit musikalischem Witz, großer Ausdrucksfähigkeit und vollendeter Souveränität sind die Werke noch heute beim Publikum

» weiterlesen

Bariton & Piano

Der Moderator, Dirigent und Bariton Robert Eller aus Bayreuth und der Pianist Sebastian Ludwig aus Düsseldorf laden zu einem Liederabend ins Steingraeberhaus ein. Unter dem Titel „Widmung“ sind Lieder von

» weiterlesen

Traumreise

Wie mühselig und beschwerlich, aber auch wie bunt und schön das Leben sein kann, davon erzählt „Ophelias Schattentheater“ von Michael Ende. Die Geschichte über Ophelia, eine Souffleuse, die ihren Job

» weiterlesen

Spielen & Sparen

Das erste Bayreuther Gastronomiequartett ist da! Mit dabei sind 32 Restaurants, internationale Küchen, kultige Kneipen. Neben dem Spielspaß dient jede Karte als Gutschein, der im jeweiligen Gastronomiebetrieb zum Beispiel für

» weiterlesen

Tausendsassa

Bestsellerautor, Schauspieler und Musiker Heinz Strunk wurde als Gründungsmitglied des legendären Humoristentrios Studio Braun bekannt, das unter anderem 2012 durch den Mythos um die fiktiven Techno-Erfinder Fraktus für Furore sorgte.

» weiterlesen

Mysteriöse Welt

In „Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ schlüpft Paul Rudd erneut in die Rolle des Superhelden aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU). Nach „Ant-Man“ und „Ant-Man and the Wasp“ findet sich

» weiterlesen

Local Heroes

Einmal in der Freiheitshalle vor großem Publikum spielen – wenn sich die Pforten zum fünften Your Stage Festival öffnen, geht für viele Bands und Künstler:innen aus Hof und Umgebung genau

» weiterlesen

Mia macht Pause

Wie die Besitzerin auf ihren Social Media Kanälen verkündete, hat sich der beliebte Club in der Innenstadt Ende Dezember in eine längere Feierpause verabschiedet. Bis zum 10. März soll es

» weiterlesen

Beliebte Unis: Hof vor Bayreuth

Die Uni Bayreuth gehört zu den beliebtesten Universitäten Deutschlands auf „Studycheck“. Dort können Studierende ihre eigene Hochschule bewerten, wie die Uni Bayreuth in einer Pressemeldung erklärt. 94 Prozent der Studierenden

» weiterlesen

Zukunft für die Schoko

Egal ob spontanes Handwerken, Kochen, Skaten, Tanzen, Zocken oder einfach nur Chillen: Die „Schoko“ ist für alle da, die ihre Regeln akzeptieren. Auch Konzerte, Kunstaktionen, DJ-Sets, Konferenzen und Workshops finden

» weiterlesen

Pub Crawling

Seit mittlerweile 30 Jahren mischen Fiddler‘s Green nun schon die fränkische Musikszene auf. Ihr Jubiläum, das sie 2020 bereits mit dem Album „3 Cheers for 30 Years“ feierten, gibt es

» weiterlesen

Der letzte Torero

Keiner beherrscht die Kombination aus musikalischer Genialität und absurder Komik so wie Helge Schneider. Kein Wunder, dass bei ihm selbst ein Song übers „Katzenklo“ zum Hit wurde. Doch vor allem

» weiterlesen

Global Sounds

Bass Bliss From Bayreuth to the World! Zum zweiten Mal präsentieren Insaka und Eep im Kulturhaus Neuneinhalb die Veranstaltung „BassBliss“. Gemeinsam mit den DJs Wax865, Izzy und Baz zelebrieren sie

» weiterlesen

Heimspiel am See

Beyond the Black auf der Seebühne Dass eine der derzeit erfolgreichsten deutschen Metalbands zu weiten Teilen aus Oberfranken kommt, ist nur den wenigsten Musikexperten bekannt. Doch für die Band, die

» weiterlesen

Sex, Met & Rock‘n‘Roll

Feuerschwanz im Interview Während der Corona-Pandemie startete die Erlanger Mittelalter-Band Feuerschwanz mit einer geballten Ladung Folk-Metal voll durch. Am 11. Juli ist die Gruppe im Rahmen des Plassenburg Open Air

» weiterlesen

Die PhoneBox zieht aus

Die PhoneBox zählt zu den beliebtesten Kneipen in Bayreuth. Der Mietvertrag der schnuckeligen Bar endet zum 31. Januar, die neuen Hausbesitzer haben andere Pläne mit den Räumen. Es soll aber

» weiterlesen

Der Wandel geht uns alle an

Beim Thema Ernährung können wir alle viel bewegen. Und die Region verändern. Von Gert Dieter Meier Es gibt Sätze, die wichtig sind. Aber todlangweilig. Diesen zum Beispiel: Ernährung geht uns

» weiterlesen

Party mit Dr. Umwucht

Von Manu Chao bis Extrawelt, Sophie Hunger bis Rainald Grebe, The Do bis Ray Charles beeinflusst, ist das Bamberger Sextett Dr. Umwuchts Tanzpalast mindestens genauso viel Sozialexperiment wie Band. Die

» weiterlesen

Lichtblick

Seit zwei Kabarettprogrammen versucht Michael Altinger schon, diese Welt zu retten. Mit „Lichtblick“, dem letzten Teil seiner Trilogie, kommt es zum finalen Showdown. Und dabei könnte es sogar ein Happy

» weiterlesen

Cinema Africa

Das afrikanische Filmfest „Cinema Africa“ präsentiert von Sonntag, den 22.1. bis Mittwoch, den 25.1. fünf Filme aus Afrika im Cineplex. Das Festival wird vom Exzellenzcluster „Africa Multiple“ der Universität Bayreuth

» weiterlesen

Impro-Jazz

Wer die Nu Band bereits 2011 im ehemaligen Podium am Gerberplatz erlebt hat, weiß: Es ist Musik, die mehr nach einem Gespräch denn nach einer Performance klingt. Die hochkarätigen Musiker

» weiterlesen

Vocal Heroes

Basslastige Beats und lyrische Strophen lassen das Herz von Hip-Hop-Fans am 28. Januar endlich wieder höher schlagen. Mit der ersten Auflage der Eventreihe „Vocal Heroes“ im ZENTRUM treten die MCs

» weiterlesen

Lyrischer Showdown

Der kleinste Poetry Slam Bayerns meldet sich im Januar mit seiner 16. Ausgabe zurück. Im Kulturhaus Neuneinhalb versammelt Moderator und fränkischer Poetry-Slam-Meister Steven (Foto) in kuscheliger Wohnzimmeratmosphäre wieder lokale und

» weiterlesen

Programmkinotage im Januar

Auch im Januar gibt es bei Kino ist Programm wieder ausgewählte Filme zu sehen: MEHR DENN JE Hélène und Mathieu sind ein glückliches Paar, doch nach der Diagnose bricht die

» weiterlesen

Elektronisch

Endlich wieder Techno! Am 13. Januar verwandelt sich das Frisco in der Bayreuther Altstadt wieder für eine Nacht in einen Technoclub. Hinter den Reglern stehen dabei Stetti und Simetra vom

» weiterlesen

Sanfte Klänge

Gwilym Simcock erhielt schon mit elf Jahren an der Royal School of Music einen Platz in den Fächern Klavier und Waldhorn. Später studierte er an der Chetham’s School of Music

» weiterlesen

Stars auf dem Schlossplatz

Auch 2023 steigen auf dem Schlossplatz in Coburg wieder die beliebten Sommer-Open-Airs – erstmals an zwei langen Wochenenden im Juni und August. Im Juni darf man sich unter anderem auf

» weiterlesen

Fit durch den Winter

Gerade zum Jahreswechsel steigt die Motivation, fitter und gesünder in das neue Jahr zu starten und mehr auf Körper und Wohlbefinden zu achten. Damit ihr einen Überblick bekommt, wo ihr

» weiterlesen

Stark ins neue Jahr

Das „Stärke Antrinken“ ist ein Brauch, der aus Franken kaum wegzudenken ist. Traditionell trifft man sich am 6. Januar in den lokalen Kneipen und Gaststätten, um ein „Seidla“ für jeden

» weiterlesen

Neustart für den Poetry Slam

Nach fast drei Jahren Corona-Turbulenzen kann der Bayreuther Poetry Slam endlich wieder durchstarten. Mit neuem Team und einer den aktuellen Verhältnissen angepassten Location: Der Brausaal des Liebesbier steht mit seinen

» weiterlesen

Technotanz

Nach der restlos ausverkauften Party Anfang November macht das Lachsbecken-Team am 21. Januar erneut Station im Kulturhaus Neuneinhalb. Für alle Liebhaber:innen von elektronischen Klängen und Techno hat Resident Michal Stastny

» weiterlesen

Ein Fest für Leseratten

Mit einem Großaufgebot an Stars der Literaturszene meldet sich das Leselust-Festival im Januar nach pandemiebedingter Pause endlich wieder zurück. Bereits zum Auftakt hat sich einer der prominentesten deutschen Politiker angesagt:

» weiterlesen

Kluftinger ermittelt

Mit ihren Krimis um den Allgäuer Kommissar Kluftinger wurden Michal Kobr und Volker Klüpfel zu einem der erfolgreichsten Autoren-Duos Deutschlands, das sich im Laufe der Jahre eine treue Fangemeinde geschaffen

» weiterlesen

Reiches Leben 

Wie kein Zweiter hat Gregor Gysi linkes Denken in Deutschland geprägt und wurde so zu einer der wichtigsten politischen Figuren des Landes. In seiner Autobiografie „Ein Leben ist zu wenig”

» weiterlesen

Quizzend durchs Jahr

Das beliebte Kneipenquiz des Bottles findet in der Regel jeden ersten Dienstag und Mittwoch im Monat statt. Doch am Ende des Jahres gibt es etwas Besonderes – am 27. Dezember

» weiterlesen

Kaminer kommt

Wladimir Kaminer zählt zu den beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands. Sein großer Durchbruch gelang ihm mit dem Kurzgeschichtenband „Russendisko“, seitdem ist er ein gern gesehener Gast auf den Lesebühnen der

» weiterlesen

Hello, 2023!

2022 neigt sich dem Ende entgegen und Silvester steht vor der Tür! Was Bayreuth am letzten Tag des Jahres zu bieten hat und wo der Jahreswechsel am besten gefeiert werden

» weiterlesen

Homecoming

Weihnachtszeit ist Heimatzeit. Das große Rosenau-Homecoming in der Fabrik bietet die Chance, kurz vor Weihnachten Freunde und Bekannte beim gemeinsamen Tanz mit dem Team der alten Rosenau wieder zu sehen.

» weiterlesen

Like a Hobo

Als die bekanntesten Vertreter der Hobo-Kultur dürften wohl Woodie Guthrie, Clark Gable, Moondog oder aus neuester Zeit Seasick Steve gelten – allesamt musikalische Vorbilder der Goho Hobos aus Nürnberg. In

» weiterlesen

Hip-Hop hoch 10

Boom-Bap, Jazz, Blues, Techno und Trap: Auf ein musikalisches Genre lassen sich Adam Riese und das Kollektiv Japan Records ungern reduzieren. Hip-Hop als Lebensgefühl dagegen ist etwas, worauf sich die

» weiterlesen

Tresher is back

Der letzte Rave des Jahres in der Fabrik steht an – und das mit keinem Geringeren als Gregor Tresher. Bereits 2019 stand der Cocoon-Artist an den Decks des Clubs, entsprechend

» weiterlesen

Plakatkunst aus Polen

Dass unser polnisches Nachbarland über eine lange Tradition im Bereich der Plakatkunst verfügt, ist hierzulande kaum bekannt. Mit der aktuellen Ausstellung in der Neuneinhalb wirkt der Deutsch-Polnische Kulturverein dem entgegen.

» weiterlesen

Polka, Polka

Nachdem sie in den Nuller-Jahren nicht nur ganz Franken in Grund und Boden gerockt haben, sind Bomb Texas nach elfjähriger Pause fast rechtzeitig zum 20-jährigen Jubiläum zurück aus der Gruft.

» weiterlesen

Aller guten Dinge sind drei

Podium der Poesie nennt sich die neue Lesebühne im Kulturhaus Neuneinhalb, die alle zwei Monate einige der besten bayrischen Bühnenpoet:innen zusammenbringt. Den Auftakt machen am 15.12. Pascal Simon und Süb-Slam-Moderator

» weiterlesen

Elektronische Impro

Die Instant Composition ist ein Improvisationsformat, in dem Künstler:innen gemeinsam einen kreativen Raum erschaffen. Improvisierte elektronische Musik trifft auf improvisiertes digitales Bild und zeitgenössischen Tanz. Dabei geht es mehr um

» weiterlesen

Programmkinotage im Dezember

Auch im Dezember erwarten euch bei Kino ist Programm im Kulturhaus Neuneinhalb wieder drei ausgewählte Filme: Die Legende der Weihnachtshexe Im Mittelalter: Das listige Waisenmädchen Paola wird zur Diebin und

» weiterlesen

Energiegeladenes Erlebnis

Florian Arbenz hat eine Mission. Und die heißt: Zwölf Alben mit verschiedensten Musiker-Konstellationen. Der Schweizer Schlagzeuger ist lange genug im Geschäft, um die nötigen Kontakte zu haben – zu jenen,

» weiterlesen

Multitalent mit Humor

Insgeheim wollte Helmfried von Lüttichau schon immer vor Publikum stehen und sagen: „Good evening, Ladies and Gentlemen!“. Mit seinem musikalischen Kabarettprogramm „Plugged“ erfüllt sich der Schauspieler genau diesen Traum –

» weiterlesen

Wunderland des Gesangs

Ihren Namen hat die junge Leipziger A-cappella-Gruppe Quintense aus den Begriffen „Quintett” und „intense“ abgeleitet. Seit sich die fünf an der Musikhochschule Leipzig zusammengefunden haben, setzen sie einen klaren Fokus

» weiterlesen

Experimentell

Das Projekt Red On um Labelhead, Produzent und DJ Philipp Dittmar ist Anfang Dezember zu Gast im Glashaus. Erwartet werden kann ein vielschichtiges audiovisuelles Erlebnis, das experimentelle Sounds und Klänge

» weiterlesen

Geschenktipps

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und der 24. Dezember ist nur noch wenige Tassen Glühwein entfernt. Falls ihr noch nicht wisst, was ihr für eure Liebsten in

» weiterlesen

Ende einer Ära

Zum 31. Dezember ist Schluss: Andy Göß beendet seine neunjährige Tätigkeit als Pächter von Bayreuths größtem Biergarten, dem Herzogkeller. Die Silvesterparty zum Jahreswechsel ist das vorerst letzte Event in der

» weiterlesen

Bayreuth Summertime

Die erste Bayreuth Summertime 2020 war eine der wenigen guten Seiten der Corona-Pandemie: Das neue Veranstaltungskonzept des Friedrichsforums brachte unterhaltsame Abende, tolle Veranstaltungen und gute Kooperationen zwischen Kulturschaffenden.  2023 geht

» weiterlesen

Ja, ist denn scho …?

Nach zwei Jahren Pause ist wieder voller Budenzauber angesagt: Am 21.11. wurde der Bayreuther Christkindlesmarkt offiziell eröffnet. Früh kommen lohnt sich: Er schließt freitags und samstags um 21 Uhr, ansonsten

» weiterlesen

Avatar: The Way of Water

Lang erwartet und heiß ersehnt: „Avatar: The Way of Water“ verspricht ein revolutionäres Leinwandabenteuer, das seinesgleichen sucht. Schon mit dem Ausnahmefilm „Avatar“ versetzte James Cameron 2009 die Filmwelt in Aufruhr

» weiterlesen

Klassiker und Kuriositäten

Tief im Unterbauch von Bayreuth bot das Kino Jenseits über viele Jahre eine feste Anlaufstelle für Kino-Liebhaber:innen. Ob im Glashaus oder im Forum Phoinix – fast jede Woche zeigte das

» weiterlesen

Weihnachtsbier zu gewinnen

Hält der Winter Einzug, beginnt die Zeit kulinarischen Zaubers. So gibt es Gans mit Klößen, Blaukraut und einer aromatischen Biersoße und zum Nachtisch gerne einen duftenden Zimt-Bratapfel. Damit auch die

» weiterlesen

Klassik trifft auf Elektronik

Ein außergewöhnliches Klangerlebnis erwartet Klassik-Fans im Steingraeberhaus. Zu Gast ist die österreichische Pianistin Clara Murnig (Foto) – gleichzeitig auch Dozentin an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien –,

» weiterlesen

Kunst des Briefes

Ob wohlklingender Wörterreigen via Einschreiben oder schwere Kost in Form von Briefpost, ob zigmal korrigiert oder hastig hingeschmiert – Briefe liefern einen Einblick in die Gedankenwelt ihrer Verfasser:innen. Die Sübkültür

» weiterlesen

Didl-Dudl

Trotz der zunehmenden Senilität ihres greisen Vaters Hans Well gelingt es seinem unermüdlich geistreichen Nachwuchs Sarah, Tabea und Jonas Well, ihn zum Texten zu bringen und seine Zeilen aufs Ohrenschmausigste

» weiterlesen

Weihnachten mit Huebnotix

Für nicht wenige Musikfans in der Region sind die X-Mas-Konzerte von Huebnotix im ZENTRUM eine liebgewonnene Tradition in der Vorweihnachtszeit – wie Lebkuchen und Glühwein. Unter dem Motto „Rock History

» weiterlesen

Traumpop

Ein zarter Beat, eine psychedelisch lodernde Orgel, gedämpfte Gitarren-Arpeggien, eine verhallte Frauenstimme. Bei den ersten Klängen von „Beach Baby, Baby“, der neuen EP der Nürnberger Band Nick & June, flackern

» weiterlesen

Bayreuth on Ice

Seit dem 24. November gibt es auf dem La-Spezia-Platz in Bayreuth eine neue Winter-Attraktion. Bis zum Ende der Weihnachtsferien steht dort eine 160 Quadratmeter große, neuartige Kunststoff-Eisbahn, die ein täuschend

» weiterlesen

Applaus fürs Jazzforum

Im 40. Jahr seines Bestehens erhält das Jazzforum Bayreuth seinen insgesamt siebten APPLAUS-Award. Den Preis nahm der Schatzmeister des Vereins, Gerhard Zeidler, von Staatsministerin Claudia Roth entgegen, der Beauftragten der

» weiterlesen

Stille Nacht?

Ein verwüsteter Tannenbaum, eine Schnapsleiche auf der Veranda und eine Menge gebrochener Herzen sind das Ergebnis des desaströsen Weihnachtsabends aus Fitzgerald Kusz‘ Komödie „Lametta“, die im Dezember in der Studiobühne

» weiterlesen

Einfach magisch

Mit seinen faszinierenden Illusionen versetzt Farid sein Publikum regelmäßig in Erstaunen. Ohne halbseidene Special-Effects und fernab von allen Klischees entstaubt er die Zauberkunst und lässt die Macht der Imagination für

» weiterlesen

Philosophische Comedy

Jan Philipp Zymny präsentiert in seinem mittlerweile vierten abendfüllenden Soloprogramm mit dem Titel „surREALITÄT“ Betrachtung, Kritik und Verbesserungsvorschlag der Wirklichkeit, wobei er Stand-up, Kurzgeschichten, philosophische Überlegungen und surreale Absurditäten wild,

» weiterlesen

Pionierinnen

Die Musik dieser Frauen zu hören und sich nicht in sie zu verlieben, dürfte unmöglich sein. Lange standen die Komponistinnen im Schatten ihrer Kollegen, inzwischen weiß man, dass nicht nur

» weiterlesen

Arme Sünder

In „Vergelt’s Gott!“ schlüpft Kabarettist Wolfgang Krebs erneut virtuos in die Erscheinungsbilder und Stimmbänder aktueller Politiker und Zeitgenossen. In fliegendem Wechsel und mit wechselnden Fliegen. Und er zeigt, dass wir

» weiterlesen

Abschiedskonzert

Nach zehn Jahren auf der Bühne, zwei Studioalben und über 100 Liveauftritten gehen die Mitglieder der Bayreuther Band Klangwerk ab November getrennte Wege. „Wir haben eine geile Zeit erlebt und

» weiterlesen

Geistvoll

„Durchgeknallt aber geistvoll“, betitelte vor einigen Jahren ein Kritiker seinen Bericht über ein Konzert der MozART group und traf damit ins Schwarze. Das preisgekönte Streichquartett steht seit über 30 Jahren

» weiterlesen

Psycho-Kraut

Bei der dritten Ausgabe der Mischmaschine holen die Vinylisten DJ Frosch und Trashure Island wieder ihre Plattenkoffer aus den Kellern und präsentieren mit Videokrat Hans Uthe West die nächste Vinyl-Battle

» weiterlesen

Freaks

Spätestens seitdem er die Nachfolge von Sebastian Puffpaffs „Happy Hour“ angetreten hat, gilt der Duisburger Comedian Till Reiners als Shootingstar der Branche. In seinem vierten Soloprogramm „Flamingos am Kotti“ widmet

» weiterlesen

Impro-Klassik

Im Programm des Trio Miosko treffen Neue Musik, Improvisation, Kammermusik und Jazz aufeinander. Mit Violine, Cello und Kontrabass setzen die drei Mittelfranken um Oporto-Geigerin Rebekka Wagner ihren Fokus auf die

» weiterlesen

Rock am Campus

Am 17. November verwandelt sich das NW2 Gebäude auf dem Campus wieder für eine Nacht in eine wilde Partylocation. Wie jedes Semester richtet sich die Party der Fachschaft Mathe, Physik

» weiterlesen

Weihnachtsglück

„Glücksbringer“ haben in der Weihnachtszeit meist Flügel oder zumindest einen langen weißen Bart – mit beidem kann das A-cappella-Quartett Viva Voce nicht dienen. Dafür aber mit engelsgleichen Stimmen und einem

» weiterlesen

Erfolgskino aus Polen

Drei Tage Kunst, Musik und Kino aus Polen bietet das „Polski Weekend“ im Kulturhaus Neuneinhalb, das vom Deutsch-Polnischen Kulturverein Bayreuth veranstaltet wird und in dessen Rahmen gleich zwei der erfolgreichsten

» weiterlesen

Polski Musik

Anlässlich des „Polski Weekend“ macht am 19.11. die Breslauer Indiepop-Band Slow Sunset Station in der Neuneinhalb. Das Quartett verbindet in seinen Songs Neo-Soul, Psychedelic und Indie-Rock zu einem spannenden Mix.

» weiterlesen

Theater-Solo

„Kleist – wenn ich dich nur hätte…“ ist ein Theater-Solo mit Kristine Walther über den Dichter, der vor 200 Jahren Selbstmord beging: getrieben vom inneren Zwang, Künstler zu sein, innovativ

» weiterlesen

Plakative Kunst

Dass unser polnisches Nachbarland über eine lange Tradition im Bereich der Plakatkunst verfügt, ist hierzulande kaum bekannt. Mit einer am 18.11. beginnenden Plakatausstellung im Kulturhaus Neuneinhalb wird der Deutsch-Polnische Kulturverein

» weiterlesen

Akrobatisch

Im November können sich Freunde der Mundakrobatik freuen: Das BeatBox Battle kommt zurück nach Bayreuth. Bei dem Wettbewerb im Rahmen des Sangeslust-Festivals messen sich gleich acht der besten Beatboxer der

» weiterlesen

Hemdsärmelig

Mit rau-sanft gesungenen Liedern über Gott und die Welt und kurios-lustigen Geschichten aus der Provinz zieht Mathias Kellner seit Jahren durchs Land. Der niederbayrische Oberpfälzer ist einer der bekanntesten Liedermacher

» weiterlesen

Meisterlich

Die Reihe „Junge Meister-pianist:innen“ ist Dauergast beim Musikzauber Franken des Bayerischen Rundfunks und vielleicht Bayreuths beliebteste Klassikreihe. Seit vielen Jahren faszinieren Meisterstudent:innen das Bayreuther Publikum – dieses Mal von der

» weiterlesen

Programmkinotage im November

Girl Gang Mit gerade einmal 14 Jahren hat sich Leonie aus Ost-Berlin bereits eine beachtliche Followerschaft erarbeitet: Millionen Fans liegen der Teenagerin zu Füßen, Firmen überhäufen sie mit Produkten. Doch

» weiterlesen

Frische Brise

Bereits mit ihrer ersten Single sorgten Tamara Leichtfreid und ihre Mitstreiterinnen Dora De Goederen und Viktoria Kirner alias Dives für frischen Wind auf dem österreichischen Indie-Pop-Parkett. Dreckiger Garagensound und groovige

» weiterlesen

Outdoor Film Tour

Wie fühlt sich Klettern als gehörloser Mensch an? Was denkt eine Kajakerin, wenn sie der männlichen Konkurrenz in tosenden Gebirgsflüssen davonfährt? Wieviel Freiheit bedeutet ein Fahrrad für einen 16-jährigen Sambier?

» weiterlesen

Crossover-Jazz

Im Rahmen des Jazz-Novembers finden auch mehrere Late-Night-Konzerte statt, eines davon im Kulturhaus Neuneinhalb. Vier Berliner aus aller Welt – die Musiker des Move String Quartets sind in der Jazzszene

» weiterlesen

Alles außer gewöhnlich

Zehn Jahre sind im Pop eine schiere Unendlichkeit und eigentlich nichts, womit man groß angeben sollte. Bands wirken dann schnell leicht dinosaurierhaft, aber eine Party auszulassen, geht gegen die Natur

» weiterlesen