Voyger Quartett: „Boten der Liebe“

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Voyger Quartett: „Boten der Liebe“

3. August um 19:00

Das Richard Wagner Museum setzt im Juli und August 2021 die erfolgreichen und beliebten Wahnfried-Konzerte fort. Das Voyager Quartet, schon mehrfach erfolgreich in Wahnfried zu Gast, präsentiert das Programm seiner neuen CD „Boten der Liebe“, die im Haus Wahnfried aufgenommen und bereits für den Preis „Opus Klassik“ 2021 nominiert wurde. In Bearbeitungen von Andreas Höricht, dem Bratschisten des Quartetts, erklingen u.a. Wagners „Wesendonck-Lieder“ sowie Symphonie-Sätze Gustav Mahlers in verblüffenden Fassungen für Streichquartett.

Details

Datum:
3. August
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Richard Wagner Museum
Richard-Wagner-Straße 48
Bayreuth, Bayern 95444 Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Voyger Quartett: „Boten der Liebe“

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Das Richard Wagner Museum setzt im Juli und August 2021 die erfolgreichen und beliebten Wahnfried-Konzerte fort. Das Voyager Quartet, schon mehrfach erfolgreich in Wahnfried zu Gast, präsentiert das Programm seiner neuen CD „Boten der Liebe“, die im Haus Wahnfried aufgenommen und bereits für den Preis „Opus Klassik“ 2021 nominiert wurde. In Bearbeitungen von Andreas Höricht, dem Bratschisten des Quartetts, erklingen u.a. Wagners „Wesendonck-Lieder“ sowie Symphonie-Sätze Gustav Mahlers in verblüffenden Fassungen für Streichquartett.

Menü