Genau richtig

Martina Schwarzmann ist ein Phänomen in der deutschen Kabarettszene. Die allseits beliebte, vielfach preisgekrönte Kabarettistin besticht mit trockenem Humor und einem unbestechlichen, aber dennoch oft poetischen Blick auf die Tücken des Alltags. In ihrem langersehnten sechsten Bühnenprogramm „Genau Richtig“ erzählt und singt sie vom Wahnsinn ihres ganz normalen Lebens. Inspirationen bezieht sie dabei sowohl aus den Erfahrungen auf dem bayerischen Land als auch aus ihren ganz persönlichen Erlebnissen als Mutter dreier Kinder in ihrem Heimatort Altomünster, die sie – bewaffnet mit ihrer Akustikgitarre – zu urkomischen Geschichten und Liedern verarbeitet. So erzählt sie, wie sie reife Bananen aus dem Toaster kratzt, um ihren Kindern anschließend zu erklären, dass zwar alte Semmeln darin wieder knusprig werden, Bananen hingegen eher nicht. Und wer dann noch wissen will, was „ihr g´heads doch alle mit Katzndreck daschossn“ auf Englisch heißen könnte, ist bei Martina Schwarzmann „Genau Richtig“! Wer die Kabarettistin live erleben möchte, sollte allerdings schnell sein: Für ihren Auftritt in der Oberfrankenhalle sind nur noch wenige Karten verfügbar.

Martina Schwarzmann, Oberfrankenhalle, 13.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Virtuos

1986 nahm Andrea Bonatta seine erste Liszt-CD im ZENTRUM Bayreuth auf dem Steingraeber-Flügel auf. Mittlerweile konzertiert er weltweit, gibt Meisterklassen, berät Liszt-Wettbewerbe, dirigiert und ist Klavierprofessor in Shanghai und Salzburg.

» weiterlesen

Körperliebe

In ihrer Ausstellung „Dein Körper ist genug“  zeigen die Fotografinnen Caroline Hopp und Caroline Gugu Bilder von echten Körpern und teilen diese mit den Geschichten der Menschen. Damit möchten sie

» weiterlesen

Schillernde Welten

Mit über 16 Veranstaltungen an fünf Spielorten entführt das Bayreuth Baroque Opera Festival vom 7. bis 18. September in die schillernde Welt des Barock. Im Mittelpunkt der dritten Ausgabe des

» weiterlesen