Glashaus streamt für den guten Zweck

Kommendes Wochenende hat sich das Glashaus das Producer Duo BAZ und Nowo von Purple Mind sowie einige befreundete Musiker ins virtuelle Wohnzimmer eingeladen. Ab 22 Uhr legt BAZ live für euch Purple Mind Remixe auf, hauptsächlich Hip-Hop und Trap mit etwas Grime/Drill und Dancehall. Gefolgt von Musik von Kid38 (Foto), einem lokalen Rapper aus Bayreuth, welcher eng mit Purple Mind zusammenarbeitet. Daraufhin stellt euch Purple Mind befreundete Künstler und ihre Musik vor.

Während des Streams werden Spenden gesammelt, die zu 100% der Bayreuther Tafel zugute kommen.

Den Stream findet ihr am Samstag, den 2. Mai ab 22 Uhr hier.

Ähnliche Beiträge

Weihnachtsglück

„Glücksbringer“ haben in der Weihnachtszeit meist Flügel oder zumindest einen langen weißen Bart – mit beidem kann das A-cappella-Quartett Viva Voce nicht dienen. Dafür aber mit engelsgleichen Stimmen und einem

» weiterlesen

Psycho-Kraut

Bei der dritten Ausgabe der Mischmaschine holen die Vinylisten DJ Frosch und Trashure Island wieder ihre Plattenkoffer aus den Kellern und präsentieren mit Videokrat Hans Uthe West die nächste Vinyl-Battle

» weiterlesen

Frische Brise

Bereits mit ihrer ersten Single sorgten Tamara Leichtfreid und ihre Mitstreiterinnen Dora De Goederen und Viktoria Kirner alias Dives für frischen Wind auf dem österreichischen Indie-Pop-Parkett. Dreckiger Garagensound und groovige

» weiterlesen