Jubiläum mit Hindernissen

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne, Startseite

Hinter der Studiobühne Bayreuth liegt eine turbulente Zeit. Anstelle der geplanten Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum war zu Beginn des Jahres Hoffen auf die Wiedereröffnung angesagt. Aufgrund der Pandemie mussten alle Feiern abgesagt werden und geplante Produktionen wie „Ox und Esel“, „Das Original“ oder „Die Blechtrommel“ wurden auf unbestimmte Zeit verschoben. Nach der Zwangspause startete die Studiobühne im Juni mit den „Lockerspielen“ unter freiem Himmel in die neue Saison, ehe im Herbst endlich die Aufführungen der verschobenen Produktionen im Haus stattfinden konnten. Auch im Dezember und Januar will das Team der Studiobühne trotz aller Auflagen und einer stark verringerten Kapazität am Betrieb festhalten. So sind im Dezember neben einigen Darbietungen von „Die Zukunft war früher auch besser“ und „Ox und Esel“ (Bild) noch zwei Aufführungen von Stephen Sachs‘ „Das Original“ sowie die Premiere des Monodramas „Die Blechtrommel“ von Oliver Reese nach dem Roman von Günter Grass angesetzt. 

Aktuelle Infos und Termine unter www.studiobuehne-bayreuth.de

Jubiläum mit Hindernissen

Kunst & Bühne, Startseite

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Hinter der Studiobühne Bayreuth liegt eine turbulente Zeit. Anstelle der geplanten Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum war zu Beginn des Jahres Hoffen auf die Wiedereröffnung angesagt. Aufgrund der Pandemie mussten alle Feiern abgesagt werden und geplante Produktionen wie „Ox und Esel“, „Das Original“ oder „Die Blechtrommel“ wurden auf unbestimmte Zeit verschoben. Nach der Zwangspause startete die Studiobühne im Juni mit den „Lockerspielen“ unter freiem Himmel in die neue Saison, ehe im Herbst endlich die Aufführungen der verschobenen Produktionen im Haus stattfinden konnten. Auch im Dezember und Januar will das Team der Studiobühne trotz aller Auflagen und einer stark verringerten Kapazität am Betrieb festhalten. So sind im Dezember neben einigen Darbietungen von „Die Zukunft war früher auch besser“ und „Ox und Esel“ (Bild) noch zwei Aufführungen von Stephen Sachs‘ „Das Original“ sowie die Premiere des Monodramas „Die Blechtrommel“ von Oliver Reese nach dem Roman von Günter Grass angesetzt. 

Aktuelle Infos und Termine unter www.studiobuehne-bayreuth.de

Menü