Suche
Close this search box.

Sagenhafte Songs

Der oberfränkische Musiker Harry Tröger (Foto) gilt als Tausendsassa mit unzähligen Ideen. Sein neuestes Projekt: Gemeinsam mit Ralf Wunschelmeier hat er alte Wunder- und Gruselgeschichten aus Oberfranken kurios-mundartlich vertont. Herausgekommen ist „Waldgeschratet“, eine CD voller mundartlicher Kleinode, verpackt in witzige Songs, die nun im Bechersaal live erklingen. Die oberfränkischen Texte stammen von Harry Tröger, der auch die Beats beisteuerte, während Gitarrenriffs und andere Elemente von Ralf Wunschelmeier ersonnen wurden. Und um Verständnisproblemen vorzubeugen, werden die Sagen aus den „Highlands von Oberfranken“ live auch auf hochdeutsch erzählt.

Waldgeschratet, Bechersaal, 8.10., 18.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Klangfusion

Zwei Klaviere mit Transducer-Technik, Live-Elektronik und Selbstspielmechanismus – bei Black Spectral Midi treffen Massen von Midifiles auf sphärische Oberflächen von Frequenzsystemen. Die Musiker Stefan Schultze aus Bern und Ernst Surberg

» weiterlesen

Kunstfusion

Die fünfte internationale Kunstausstellung „Heroes, Gods & Monsters“ im Stöckelkeller verspricht eine spannende Begegnung von Kunst aus Markgrafenkirchen der Bayreuther Nachbarorte mit Comic und Film. Im Mittelpunkt steht eine Videoinstallation

» weiterlesen

Klassik unter freiem Himmel

Bereits zum zehnten Mal findet in diesem Jahr das beliebte Sparda-Bank-Klassik-Open-Air im Herzen Bayreuths statt. Unter dem Motto „Umsonst & Draußen“ laden die Stadt Bayreuth und die Sparda Bank an

» weiterlesen