Spekt(r)akulär

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

Zueinander gefunden haben die acht Herren des A-cappella-Ensembles „Octavians“ während ihrer Zeit im Knabenchor der Jenaer Philharmonie. Sie zeichnen sich vor allem durch ihr tonales Spektrum vom höchsten Sopran bis zum tiefsten Bass aus. Zu hören gibt es einen Querschnitt aus der Musikgeschichte der letzten 400 Jahre unter dem Titel „Minuten aus Jahrhunderten“.

Octavians, Stiftskirche
Himmelkron, 26.5., 18 Uhr

Spekt(r)akulär

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Zueinander gefunden haben die acht Herren des A-cappella-Ensembles „Octavians“ während ihrer Zeit im Knabenchor der Jenaer Philharmonie. Sie zeichnen sich vor allem durch ihr tonales Spektrum vom höchsten Sopran bis zum tiefsten Bass aus. Zu hören gibt es einen Querschnitt aus der Musikgeschichte der letzten 400 Jahre unter dem Titel „Minuten aus Jahrhunderten“.

Octavians, Stiftskirche
Himmelkron, 26.5., 18 Uhr

Menü