Suche
Close this search box.

Summertime auf der Seebühne 

Sommer, Sonne, Summertime – an vielen Orten in Stadt und Region haben Veranstalter und Vereine erneut ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Die Wilhelminenaue mit Kulturkiosk und Seebühne hat sich dabei seit der zweiten Ausgabe der Bayreuth Summertime zum place to be entwickelt. Hier lief bereits im Juni am Kulturkiosk ein vielfältiges Programm  von Voodoo Jürgens über die poetischen Klänge der Berliner Band DOTA bis hin zur sommerlichen Techno-Party „Freiluftbecken“. Wie in den vergangenen Jahren hatte das Friedrichsforum dabei die Infrastruktur zur Verfügung gestellt. Kaum hatte das Festival am Kulturkiosk geendet, bot Radio Mainwelle ab Mitte Juni kostenloses Open-Air-Kino auf der Seebühne. 

Am 9. August nimmt dann die Seebühne ihren Betrieb auf, der Ort für große Open-Air-Events. Da passt es gut, dass jüngst die Besucherkapazität erhöht werden konnte: Statt bisher 2000 sind in diesem Sommer bis zu 3000 Besucher zugelassen. Für zwischenzeitlich bereits ausverkaufte Veranstaltungen wie Culcha Candela am 9. August und das Konzert von Münchener Freiheit und Spider Murphy Gang am 11. August bedeutet das: Es gibt neue Ticketkontingente! Nichts geht mehr hingegen für den Auftritt von Comedian Olaf Schuberth. Tickets gibt es noch für die Konzerte von Kaffkiez und Kettcar sowie den abschließenden Höhepunkt: Das Herbert Pixner Projekt, das Einflüsse aus der Weltmusik mit brillanter Technik und Improvisationslust verarbeitet.

Ähnliche Beiträge

Facettenreich: 6*-Festival

Elektronische Musik in allen Facetten, das erwartet euch am 19. und 20. Juli auf dem Jugendzeltplatz. Bei der dritten Ausgabe des von Saalmitte präsentierten 6*-Festivals wird der Livecharakter sogar noch

» weiterlesen

Techno • Liebe • Utopie

In Plankenfels treffen sich vom 01. – 05.08. erneut Musikliebhaber:innen aus der ganzen Welt, um gemeinsam zu feiern. Die Klangtherapie schafft einen Raum der Begegnung und des Austauschs, in dem

» weiterlesen