Überraschungskino

Was genau der Bayreuther Verein Kino ist Programm beim Süb-Sürprise-Kino auf die Leinwand zaubert, ist – wie der Name schon andeutet – streng geheim. Nur soviel sei verraten: Bei den Filmen, die im Rahmen der dienstägigen Sübkültür im Forum Phoinix alle drei Monate über die Leinwand flimmern, handelt es sich stets um preisgekröntes und fantasievolles Kino.

Süb-Sürprise-Kino, Forum Phoinix, 3.7., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Wonder Woman

Sarah Bosetti hat eine Superkraft: Sie kann Hass in Liebe verwandeln! Während sich ganz Deutschland fragt, was wir gegen Wut und Feindseligkeit tun können, versammelt sie die schönsten Hasskommentare, die

» weiterlesen

Flamingos am Kotti

Mit seinen bisherigen drei Soloprogrammen hat sich der Duisburger Stand-up-Comedian und ehemalige Slam-Poet Till Reiners als eine der vielversprechendsten Stimmen des jungen deutschen Kabaretts fest etabliert. Auch in TV-Sendungen wie

» weiterlesen

Schwarzer Atlantik

Gleich mehrere internationale Gäste präsentiert der Exzellenz-Cluster Africa Multiple im Rahmen des Projekts „Black Atlantic Revisited“ im Juni im Kulturhaus Neuneinhalb. Am 27.6. findet ab 18.30 Uhr eine Filmvorführung und

» weiterlesen