Von Kängurus und Koalas

Wer träumt nicht hin und wieder davon, den grauen Alltag hinter sich zu lassen und sich kopfüber ins Abenteuer zu stürzen? Simon und Carina Markhof haben genau das getan und sich 2015 auf die Reise gemacht, um den australischen Kontinent einmal zu umrunden. In ihrem Vortrag schildern die beiden ungefiltert ihre ganz persönlichen Eindrücke von ihrem Roadtrip, untermalt wird das Ganze von beeindruckenden Bildern aus Down Under.

Australien, 1 Jahr, 40.000km – der ultimative Road-trip, Liebesbier, 24.10., 20 Uh

Ähnliche Beiträge

Himmlisch

Lässt man den Da Meier alleine auf die Bühne, brennt nicht nur die Hölle, sondern auch die Lachmuskulatur der Zuschauer. Nach 20 Jahren mit dem Musikkabarett-Trio Da Huawa, da Meier

» weiterlesen

Schillernde Welten

Mit über 16 Veranstaltungen an fünf Spielorten entführt das Bayreuth Baroque Opera Festival vom 7. bis 18. September in die schillernde Welt des Barock. Im Mittelpunkt der dritten Ausgabe des

» weiterlesen

Auf Spurensuche

Die junge Klarinettistin Ruzaliia Kasimova – Stipendiatin der Alexander von Humboldt-Stiftung – konnte in Bayreuth bereits bei zwei Konzerten begeistern. Im September tritt sie mit ihrer neuen Partnerin am Klavier,

» weiterlesen