Blutiges Spektakel

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Keine Kategorie

Im wunderschönen Felsentheater zu Sanspareil präsentiert die Studiobühne Bayreuth ab dem 19. Juli mit „Macbeth“ die kürzeste, aber auch blutigste aller Shakespeare-Tragödien. Es ist die Geschichte des schottischen Kriegshelden Macbeth. Ihm folgen die Zuschauer durch ein wildes Szenario von Kriegsschlachten, Geisterstimmen, Morden, Schlaflosigkeit und Wahnzuständen.

Macbeth, Felsentheater (Sanspareil), 19.7., 20 Uhr (Premiere)

Blutiges Spektakel

Keine Kategorie

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Im wunderschönen Felsentheater zu Sanspareil präsentiert die Studiobühne Bayreuth ab dem 19. Juli mit „Macbeth“ die kürzeste, aber auch blutigste aller Shakespeare-Tragödien. Es ist die Geschichte des schottischen Kriegshelden Macbeth. Ihm folgen die Zuschauer durch ein wildes Szenario von Kriegsschlachten, Geisterstimmen, Morden, Schlaflosigkeit und Wahnzuständen.

Macbeth, Felsentheater (Sanspareil), 19.7., 20 Uhr (Premiere)

Menü
X