Musik

Endlich schubsen

Nach mehrfacher Verlegung ist es nun endlich soweit: Mit Schubsen ist einer der spannendsten Acts der fränkischen Musikszene zu Gast in Bayreuth. „Laut, wütend, klug und mitreißend“, beschreibt das curt-Magazin

» weiterlesen

Legendär

Mit AKA AKA verbindet das Fabrik-Team eine lange Freundschaft. Bereits 2015 war das DJ- und Produzentenduo der erste große Headliner in der Fabrik, drei Jahre darauf standen sie bei Rave

» weiterlesen

Elektronisch

Nach zwei Sonderausgaben auf dem Zeltplatz der Jugenherberge kehrt das Kraut & Rüben Open-Air in diesem Jahr zurück in die Wilhelminenaue. In familienfreundlicher Atmosphäre darf dann den ganzen Tag zu

» weiterlesen

Jazz aus Afrika

Im Mai lädt der Exzellenzcluster Afrika der Universität Bayreuth zu afrikanischen Rhythmen in den Reichshof. Zu Besuch ist das weltbekannte Aly Keita Trio, das Afropop mit Funk- und Jazzelementen verbindet.

» weiterlesen

Frühlingsgefühle

Als eine der ersten Freiluftveranstaltungen lädt die Kommune im Mai zum elektronischen Tanz in den Lamperie-Biergarten. Für die musikalische Untermalung sorgen unter anderem Stephan Licha und Simon Kommunberg, das Lamperie-Team

» weiterlesen

Indie Kicks

Zum fünften Mal kommt im Mai das DJ-Kollektiv King Kong Kicks aus Berlin ins Glashaus. Auf die Plattenteller kommt bei den beiden alles, was das Indieherz begehrt: Von Two Door

» weiterlesen

Politisch

Serdar Keskin ist einer der wichtigsten politischen Sänger, Gitarristen und Komponisten der Türkei. Nach coronabedingter Verlegung gibt es am 11. Mai im Kulturhaus Neuneinhalb nun endlich ein Wiedersehen mit dem

» weiterlesen

Melancholisch

Ihre Musik ist sanft, hat es aber dennoch in sich: Leyas Crave erzeugen einen Sound der nachdenklich stimmt, Sehnsucht erzeugt und zum Träumen anregt. Auf ihrer ersten EP „The Weight

» weiterlesen

40 Jahre Klangzauber

Nun steht fest, wer in diesem Jahr das Bayreuther Seebühnenfestival eröffnen wird: Am Dienstag, den 2. August ist die bayerische Kultband Haindling im Rahmen ihrer „40 Jahre Jubiläumstour“ zu Gast.

» weiterlesen

Canzoni Segrete

Vergangenes Jahr brachte Pippo Pollina sein bereits 24. Album mit dem Titel „Canzoni Segrete“ heraus und gehört damit zu den umtriebigsten italienischen Liedermachern. Trotz seiner langjährigen Karriere schafft er es

» weiterlesen

Tanzen im Grünen

Zusammen mit dem Team der Schoko lädt die AX-Clubbing-Crew im Mai zu einem chilligen Nachmittag in den Garten der Schokofabrik. Ab 15 Uhr erwarten euch entspannte Electrobeats von Robert und

» weiterlesen

Einfach magisch

Acht Singstimmen, Blasinstrumente, Percussion, Piano und elektrische sowie akus- tische Gitarren – mit diesem Setup bringen The Magic Mumble Jumble eine Energie auf die Bühne, mit der sie das Publikum

» weiterlesen

So viel Liebe

Nach der Trennung ihres Projekts Schnipo Schranke gründete Daniela Reis 2019 mit ihrem Ehemann „Ente“ Schulz die Elektropop-Band Ducks on Drugs. Mit Synthesizern, Gitarren, Schlagzeug und vielem mehr kreieren die

» weiterlesen

Buena Vista

Mit dem Grammy-Gewinner El Nene kommt einer der absoluten Stars der kubanischen Musikszene nach Bayreuth. Als einer der Erben des Buena Vista Social Club ging er mit kubanischen Musiklegenden wie

» weiterlesen

Neu und innovativ

Man treffe sich zu dritt an einem verborgenen See, nehme eine gehörige Portion musikalisches Talent, ein paar Angeln, drei Klappstühle und schon werden daraus: Die Kinder vom See. So oder

» weiterlesen

Alle Farben in der Fabrik

Frans Zimmer alias Alle Farben zählt zu den Schwergewichten seiner Zunft: Auf sagenhafte zwei Milliarden Streams, 32 Diamant-, Platin- und Goldauszeichnungen sowie vier Nummer-Eins-Hits in Deutschland kann der 36-Jährige zurückblicken.

» weiterlesen

Spielfreudig

Es sind vielleicht die Wurzeln in der Straßenmusik, mit Steinen in den Schuhen und mindestens einem Auge, das nach dem Ordnungsamt schielt, die die Musik von Oporto so zügellos machen.

» weiterlesen

Magischer Tribut

Als Pink Floyd Mitte der Sechziger Jahre von fünf jungen Musikern gegründet wurde, ahnte wohl niemand, dass hier Musikgeschichte geschrieben werden sollte. Durch das Experimentieren mit Filmen, Diaprojektoren und farbigen

» weiterlesen

Emotionale Tiefe

Der deutsche Singer-Songwriter Gregor McEwan ist im Frühling wieder auf Solo-Tour und stellt seinem Publikum dabei einige brandneue Songs vor. Aber auch Stücke der ersten drei Alben dürfen nicht fehlen,

» weiterlesen

Jetzt erst recht!

Nach langer Coronapause packt das Feuerbach Quartett wieder die Geigenkoffer aus. „Jetzt erst recht!“ lautet das Motto, unter dem das Nürnberger Quartett im Sommer auf Tour geht und auch an

» weiterlesen

Vinyl-Battle

Mischmaschine: Das sind die beiden Bayreuther DJs Frosch und Trashure Island, die zusammen mit Special Guest VJ Hans Uthe West tief in ihre privaten Schallplatten-Archive abtauchen. Präsentiert werden Perlen verschiedener

» weiterlesen

Wild und ungestüm

Noch einmal der heftige Radau. Sex, Drugs, RocknRoll, Funk, Punk und Maiandacht. Ein Besuch bei den aufgezwickten Gesängen der frühen Jahre. Georg Ringsgwandl steht auf keinen Fall für Oldie-Andacht, sondern

» weiterlesen

One Night with VIZE

Das erst vor wenigen Jahren gegründete Berliner DJ & Produzenten Duo stellt den internationalen Zirkus der Electronic Dance Music gewaltig auf den Kopf und ist schon jetzt aus den Clubs

» weiterlesen

Flo and the Machine

Seit zehn Jahren begeistert Florian Ostertag sein Publikum nicht nur mit handverlesener, facettenreicher Musik, sondern auch mit ehrlichen Ecken und Kanten und einer gesunden Prise Selbstironie. Ob auf seinem 2009

» weiterlesen

Laut & wild

Mit den tiefen, kräftigen Stimmen zweier Vokalisten und fesselndem Brass-Sound versetzt die britische Ska-Punk-Band „Faintest Idea“ ihr Publikum regelmäßig in Extase. Am Freitag, dem 8. April, wird die sechsköpfige Formation

» weiterlesen

Improv meets Jazz

Der österreichische Pianist und Komponist Philip Zoubek ist ein Meister der frei improvisierten Musik. Seit 2015 bildet er gemeinsam mit Kontrabassist David Helm und Schlagzeuger Dominik Mahnig ein kongeniales Trio.

» weiterlesen

Ein junger Bob Dylan

„Die Phantasie wird siegen” hieß das Album, mit dem Max Prosa und seine Band 2012 aus dem Nichts in die Top 20 der deutschen Albumcharts starteten und das ihm sogar

» weiterlesen

Mit Energie und Leidenschaft

Die Bayreuther Musiker Vali, Domi und Jones verbinden in ihren Songs den Blues und Soul der Sechziger mit Garagerock und Folkrock aus den Siebzigern und einer gehörigen Ladung Punkrock. Dabei

» weiterlesen

Vielseitige Kammermusik

Die junge Geigerin Franziska Hölscher ist eine der vielseitigsten Musikerinnen ihrer Generation. Als Solistin, Kammermusikerin und Festivalleiterin ist sie Gast in so rennommierten Häusern wie der Berliner Philharmonie, dem Concertgebouw

» weiterlesen

Geheime Lieder

„Canzoni segrete“ – zu deutsch „Geheime Lieder“ – nennt sich das 24. Album des sizilianischen Sängers Pippo Pollina, mit dem er in diesem Jahr auch nach Bayreuthkommt. Das Album handelt

» weiterlesen

Träumen und fühlen

Mit ihrem innovativen Sound und viel Experimentierfreude zählen Leak zu den hoffnungsvollen Newcomern der Stunde. Die fünf Musiker:innen aus Nürnberg erschaffen in ihren Songs Klanglandschaften zum Träumen, Reflektieren und Fühlen

» weiterlesen

Zwei Gesichter

Ob schön oder wild, ernsthaft oder lustig – Wolfang Amadeus Mozart konnte sich nie auf nur eine Seite festlegen. In seinem Klavierkonzert geht Michael Wessel verstärkt auf die Vielseitigkeit des

» weiterlesen

Entspannt durch turbulente Zeiten

Als gebürtige Schweizerin und ehemaliges Mitglied der Band Serafyn wagte Anna Erhard mit ihrem Umzug nach Berlin einen Neuanfang als Solokünstlerin. Ihr Debütalbum „Short Cut“ erzählt von genau dieser Stimmung

» weiterlesen

Dolce Vita

Ein inspirierendes Gefühl von „dolce vita“ durchzieht das neue Album des deutsch-kubanischen Jazztrios Triosence um Pianist Bernhard Schüler. „Giulia“ ist eine musikalische Befreiung nach der Zwangspause der letzten Monate, voller

» weiterlesen

Drei in einer Nacht

Dieses Jahr scheint es endlich zu klappen: Die Klaviernacht, ein wahrer Publikumsrenner, geht am 19.3 über die Bühne des Kammermusiksaals. Die drei aufeinanderfolgenden Einzelkonzerte stehen dabei erstmals unter dem gemeinsamen

» weiterlesen

Techno mal anders

Dass elektronische Musik nicht nur „Knöpfchen drücken“ ist, haben die drei Jungs der Band Komfortrauschen längst bewiesen. Mit unzähligen Effektgeräten und Pedalen verwandeln sie den Sound ihrer traditionellen Instrumente in

» weiterlesen

Endlich wieder Konzerte!

Nach monatelanger Dürre im Konzertkalender geht es nun endlich wieder los. Vor allem der regionale Open-Air Sommer wartet mit zahlreichen Highlights auf euch – von Rock bis Pop, von Brass

» weiterlesen

Irish Pub Crawl

Es ist hoffentlich eines der letzten Konzerte, die pandemiebedingt verlegt werden müssen. Statt wie geplant am 24. März geht der beliebte Acoustic Pub Crawl der Erlanger Kultband Fiddler‘s Green nun

» weiterlesen

Verspielte Klänge

Seit vielen Jahren bewegt sich das Marc Hunziker Trio virtuos durch swingende und verspielte Klangwelten. Nach drei erfolgreichen Gastspielen in der Wagnerstadt statten uns Marc Hunziker, Laura Cesar und Jürg

» weiterlesen

Ghost Pop

Mit seiner Mischung aus atmosphärischem, aber eindringlichem Gitarrensound und elektronischen Elementen beherrscht Vincent von Flieger die großen Festivalbühnen ebenso wie intime Clubkonzerte. „Eigenständig, modern, beeindruckend und großartig komponiert“ beschreibt der

» weiterlesen

Dreckig und roh

Der Bamberger Singer-Songwriter Armano ist eine Barfly, ein Geschichtenerzähler, dessen Stories den ewigen Dunst dunkel vertäfelter Kaschemmen atmen. In einer Zeit, in der die Kneipen dicht waren, hat sich Armano

» weiterlesen

Musikalische Sommerreise

Auch im kommenden Sommer bildet „Klassik auf der Burg“ wieder den abschließenden Höhepunkt der Open-Air-Woche im Schönen Hof der Plassenburg. Nach seiner viel beachteten Premiere 2019 kehrt dafür das Orchester der Nürnberger

» weiterlesen

Bayerischer Brass und Hits aus Schweden

Die Seebühnenkonzerte im Rahmen der Bayreuth Summertime boten in den beiden vergangenen Sommern Lichtblicke im coronageplagten Kulturleben der Stadt. Die gute Nachricht: Auch 2022 wird die Open-Air-Reihe in der Wilhelminenaue

» weiterlesen

Vorweihnacht mit Huebnotix

Seit vielen  Jahren sind die Weihnachtskonzerte der Bayreuther Band Huebnotix ein Highlight im regionalen Veranstaltungskalender. Nachdem das Konzert im letzten Jahr abgesagt werden musste, soll es dieses Jahr trotz der

» weiterlesen

Vorfreude auf den Open-Air Sommer

Im Sommer und im frühen Herbst standen die Sterne gut, den schlimmsten Teil der Pandemie überwunden zu haben und wieder zur Normalität zurückzukehren. Durch strengere Auflagen war es möglich, die

» weiterlesen

Rock‘n‘Retro

Mit dem Konzert von Leak im Rahmen von Bayreuth LIVE startet auch das Glashaus wieder in die Livesaison. Weiter geht es imNovember mit Besuch aus Österreich: The Weight haben sich

» weiterlesen

Süßer Indie-Rock

Das österreichische Indierock-Duo Jolphin hat in der Szene schon einigen Staub aufgewirbelt. Mit ihrem Upbeat-Rock, der an Mando Diao oder The Kooks erinnert, tourt das Duo derzeit durch Deutschland, Österreich

» weiterlesen

Jazz und Hip-Hop

Der Fährmann und der Fischer: Zwei Musiker, vereint in ihrem Element. Die Liebe zum Hip-Hop machte die beiden unzertrennlich. Mit 15 entstand ihr erster Song, von da an traten sie

» weiterlesen

Melancholisch

Nach zwei Alben und über 500 Konzerten in ganz Europa sind Nick & June längst kein rein akustisches Folk-Duo mehr. Sie entwickelten sich zu einem vielköpfigen Bandprojekt mit einem Sammelsurium

» weiterlesen

Bayreuth LIVE: Die gwohnte Gäng

Pam Pam Ida haben ihre Instrumente geputzt: Blockflöte, Gitarren, Sambatrommel. Und natürlich glänzt auch mal ein Saxophonsolo durch den Bandsound. Der lässt hier und da mal die 80er durchblitzen, mal

» weiterlesen

Traumhaft

Das Dream-Folk-Duo Wolf & Moon sorgt seit seinem Debütalbum 2019 für mächtig Furore in der Musiklandschaft. 130 Konzerte auf vier Kontinenten und elf Ländern. Natürlich erwischte die Pandemie auch die beiden Wahl-Berliner

» weiterlesen

Hitreich

Claudia Koreck gilt als Vorreiterin und Begründerin der sogenannten Neuen Bayerischen Welle und der Marke Heimatsound. Bereits ihr erster Song „Fliang“ wurde ein Hit und brachte den bayerischen Dialekt nach

» weiterlesen

Verträumt

Mit Gitarre, Gesang und seiner Loopstation kreiert der Singer und Songwriter aus Goldkronach verträumte und melancholische Lieder. Der eigentliche Musiklehrer ist bereits seit 15 Jahren deutschlandweit unterwegs und hatte seinen

» weiterlesen

Galaktisch

DOTA ist in dieser Bandbesetzung seit 2017 unterwegs und längst über den Status des Geheimtipps hinausgewachsen: Die letzten drei Alben waren in den Top 20, das 2020 veröffentlichte „Kaléko“ hielt

» weiterlesen

Zurück auf die Bühnen

Das Bayreuther Kneipenfestival zählt zu den traditionsreichsten Veranstaltungen der Stadt und bietet seit jeher nicht nur überregional bekannten Newcomern, sondern vor allem der regionalen Musikszene eine Bühne. Und sogar im

» weiterlesen

Echt bayerisch

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler, für die er mit dem deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde, komponierte Michael Fitz Pop- und Rockstücke und war damit regelmäßig auf Tour. Seit 2006 legt er

» weiterlesen

Experimentell

„Eigenständig, modern, beeindruckend und großartig komponiert“, beschreibt der Zündfunk die Musik von Vincent von Flieger. Der Nürnberger Musiker kombiniert intelligentes Songwriting mit elektronischen Finessen und melancholischem Gitarrenspiel. Das Ergebnis ist

» weiterlesen

Unaufhaltsam

Bernd Begemann ist Bühnen-Entertainer und unterschätzter Gitarrist, der es versteht, das Publikum zu unterhalten. Weni-ger als drei Stun-den dau-ern seine Kon-zerte sel-ten, mehr als zwan-zig Lie-der bringt er Abend für

» weiterlesen

Deutsche Welle

Im Oktober gibt es ein Wiedersehen mit zwei der kultigsten Bands aus Bayern: Die Spider Murphy Gang um Frontmann Günther Sigl und Gitarrist Barny Murphy gilt als eine der beliebtesten

» weiterlesen

Indie aus Salzburg

Mit den Alben „Escape The Nest“ und „Young Understanding“, unzähligen Live-Auftritten und Show-Cases in „Circus Halligalli“ hat sich das Salzburger Indie-Rock-Quartett auch hierzulande einen guten Namen erspielt. Am 10. September

» weiterlesen

Modern Folk aus Irland

„I’m not good at relaxing. I like to be busy“, lautet das Credo des irischen Songwriters John Blek. Kein Wunder, dass ihn da auch Corona nicht für ewig auf der

» weiterlesen

Hip Hop im Schokogarten

Nach dem ausverkauften Konzert von Voodoo Jürgens im Juli wird es am 17. September eine erneute Kooperation zwischen dem Glashaus und der Schokofabrik geben. Bei „Soundtology“ gibt’s statt Austropop dieses

» weiterlesen

Echt und nah

Mayberg nennt sich der junge Liedermacher aus Leipzig, von dem man sicher noch viel hören wird. Denn trotz seiner erst 20 Jahre gilt der Singer-Songwriter als einer der spannendsten Newcomer

» weiterlesen

Plattform für Kultur

Die vergangenen Monate waren ein grausames Szenario für Kulturschaffende und ihr Publikum: Abgesagte Veranstaltungen, leere Bühnen, fehlender Applaus. Doch das soll sich ändern – dies zumindest verspricht die Initiative „Bayern

» weiterlesen

Klangzauber

Nach dem fulminanten Auftakt im Vorjahr geht das internationale Festival Bayreuth Baroque vom 1. bis 12. September in die zweite Runde. Trotz Corona-Bedingungen wartet der Musikreigen im Markgräflichen Opernhaus mit

» weiterlesen

Bayreuth im Jazzrausch

Nach dem fulminanten Auftritt der Jazzkantine dürfen sich Jazzfans noch auf zwei weitere Highlights des Genres freuen: Dank ihres einzigartigen Technogewandes für den Bigband-Sound hat die Jazzrausch Bigband von New

» weiterlesen

Musik und Kunst im Grünen

Seit 2013 gibt es das Saalmitte-Kollektiv – ein Zusammenschluss unabhängiger Veranstalter*innen in Bayreuth. Gemeinsam wurde das „Kraut & Rüben“-Festival in der Wilhelminenaue aufgebaut und etabliert, aber auch viele andere Veranstaltungen

» weiterlesen

Zwei Tage Livemusik

Bereits im letzten Jahr konnte das neue Festival „Meine Bühne Bayreuth“ zahlreiche Musikfans begeistern. Nun geht das Musikspektakel im August in eine neue Runde. „Wie alle anderen Veranstalter der Bayreuth

» weiterlesen

In geheimer Mission

Die Konzerte auf der Seebühne in der Wilhelminenaue waren im vergangenen Jahr ein Lichtblick im coronageplagten Kulturleben der Stadt. Auch in diesem Jahr holt das Bayreuther Seebühnenfestival wieder zahlreiche bekannte Künstlerinnen

» weiterlesen

Musikalische Sissdemkritik

Seit über drei Jahrzehnten ist er nun unterwegs, der Mann aus Bad Reichenhall. Irgendwo zwischen Bob Dylan, Johnny Cash und einem bayerischen Wilderer treibt Söllner sein Wesen – singt in

» weiterlesen

Vorsicht: Leidenschaft

Die 71. Ausgabe des Festival junger Künstler Bayreuth bietet unter dem Thema „Transformation. Tradition. Aufbruch“ erneut ein spannendes und vielschichtiges Programm. Rund 50 Konzerte, Musiktheateraufführungen und Open Airs stehen auf

» weiterlesen

Wut und Zärtlichkeit

„Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen.“ Dies ist und bleibt der Wunsch des Liedermachers Konstantin Wecker. Die

» weiterlesen

Indiepop aus der Provinz

Die  Indiepop-Band Provinz – am 16. Juli live auf der Plassenburg in Kulmbach  – gilt als einer der vielversprechendsten Newcomer des Landes. Wir sprachen vorab mit Drummer Leon über besondere Erlebnisse

» weiterlesen

Tschaikowski meets Harry Potter

Die Musica Bayreuth feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum – mit einem gewohnt breitgefächerten Klassik-Programm. Die vier Damen von Salut Salon (Foto) nehmen am 21. Juni die Zuhörer bei

» weiterlesen

Beats am See

Direkt auf dem Campus, im Innenhof des RWII, findet in jedem Jahr das Uni Open Air statt. Unter dem Motto „Von Studierenden für Studierende“ kümmert sich ein kleines Team um

» weiterlesen

Konzertreigen auf der Seebühne

Die Konzertreihe auf der Seebühne in der Wilhelminenaue Bayreuth war im vergangenen Jahr ein Lichtblick im coronageplagten Kulturleben der Stadt. Nun steht fest: Auch dieses Jahr findet im August das

» weiterlesen

Knallbuntes Potpourri

Zum Auftakt der Summertime am Kulturkiosk am 8. Juni laden die Kulturfreunde Bayreuth gemeinsam mit dem Friedrichsforum zu einem besonderen musikalischen Leckerbissen. Unter den Namen Bidla Buh präsentieren die drei

» weiterlesen

Worte & Akkorde

Irgendwie hat Mathias Kellner, der Straubinger Dude mit der Gitarre, der musizierende Schauspieler, der „großartige Entertainer“ (MZ) zwischen seinen früher auf englisch und später auf bairisch gesungenen Songs schon immer

» weiterlesen

Punktlandung: Pijazzo findet statt

Bis zuletzt war unklar, ob das neue Bayreuther Jazzfestival „Pijazzo – Jazz im Palais“ tatsächlich stattfinden darf. Ab heute (14. Mai) dürfen Theater und Konzerthäuser wieder Besucher einlassen. Und es

» weiterlesen

St. Georgen swingt am Kulturkiosk

Die „Summertime am Kulturkiosk“ wird um vier Konzerte reicher: Der Verein S. Georgen swingt hat ein kleines, aber feines Programm für den Kultursommer 2021 zusammengestellt. Den Auftakt macht am Mittwoch,

» weiterlesen

Die Ärzte kommen nach Bayreuth

Es dürfte eins der Konzerthighlights im nächsten Jahr werden: Die Ärzte kommen im Rahmen ihrer „Buffalo Bill in Rom“-Tour nach Bayreuth und spielen am 26. Juni 2022 ein großes Open-Air

» weiterlesen

Jazz trifft Klassik

Mitreißender Jazz in einer stimmungsvollen Barock-Location – diese reizvolle Verbindung bietet das neue Festival Pijazzo. In Steingraebers Hoftheater erwartet das Publikum Mitte Mai ein breites Programm mit außergewöhnlichen Künstlern, die

» weiterlesen

Rock im Park 2021 abgesagt

Es war bereits abzusehen, nun ist es Gewissheit: die Jubiläumsausgaben von Rock im Park und Rock am Ring werden auch in diesem Jahr nicht stattfinden. „Wir verstehen, dass eure Enttäuschung

» weiterlesen

Crazy Elephant in der Fabrik

Unter dem Titel „Die Nacht der Legenden“ findet am Freitag, dem 26. Februar ab 20 Uhr ein besonderes Online-Event statt: Sechs Crazy-Elephant-DJs, die die ehemalige Disco & Kunstkneipe am Markt

» weiterlesen

Abschied vom Festivalsommer

Es fühlt sich an wie ein Déjà-vu – auch im letzten Jahr war die Absage des britischen Glastonbury-Festivals der Auftakt für die Absagewelle großer Festivals. Nun haben die Veranstalter auf

» weiterlesen

Auf Achse

Auch als gar nichts ging, blieben LaBrassBanda als eine der wenigen Bands präsent. Als im Sommer zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen und damit auch alle ihre geplanten Konzerte abgesagt werden mussten, machten die

» weiterlesen

Irish Xmas

Mit ihrem charakteristischen Irish Speedfolk haben sich Fiddler‘s Green im Laufe der Jahre in Bayreuth eine feste Fangemeinde erspielt. Weniger bekannt ist, dass die Band auch einen anderen Bezug zur

» weiterlesen

Kavalier der alten Schule

Er gilt als Mit-Erfinder der Hamburger Schule, stilbewusstester Musik-Connaisseur, unterschätzter Gitarrist und unerreichter Bühnen-Entertainer. Die Rede ist von Bernd Begemann, der seit Ende der Achtziger Jahre als einer der einflussreichsten

» weiterlesen

Weihnachten an Ostern

Im Dezember vor 20 Jahren spielten Huebnotix ihr erstes Konzert im Bayreuther ZENTRUM. Doch die traditionellen Weihnachtskonzerte der Band, die für viele Bayreuther ein fester Termin in der Vorweihnachtszeit geworden

» weiterlesen

EinFestival im Livestream

Eines der ersten Festivals, das in Bayreuth aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden musste, was das EinFestival der Bayreuther Band Remedy. Nun hätte das Festival am 30. Oktober endlich nachgeholt werden

» weiterlesen

Nachdenklich

In seinem Programm „Chance Songs“ zeigt Kabarettist Willy Astor seine ernstere Liedermacher-Seite und präsentiert dabei einen Liederabend, der berührt und verzaubert. Das zunächst für März geplante und dann auf den

» weiterlesen

Provokant

Der Berchtesgadener Hans Söllner zählt zu den beliebtesten, aber auch provokantesten Liedermachern im Freistaat. Sein für März angesetztes Konzert in Kulmbach wird nun am 25. Oktober nachgeholt, aufgeteilt in zwei

» weiterlesen

Funky Stuff: Jo Aldingers Downbeatclub

Flashback in die 70er! Wer Bands wie „The Meters“ oder „Scofield Medeski Martin and Wood” liebt, den dürfte der Downbeatclub von Jo Aldinger begeistern: Pulsierende Beats und rockige, blues-basierte Riffs

» weiterlesen