Charmante Slacker

Nach gefeierten Auftritten im Glashaus und auf dem Red Bull Tourbus beim Bürgerfest 2018 kommen Some Sprouts im Frühjahr zurück in die Wagnerstadt. Das Regensburger Quintett vereint Slacker-Rock mit den catchy Melodien moderner Indiepop-Acts und hat es damit bereits bis ins Vorprogramm von Albert Hammond Jr. und We Are Scientists geschafft. Im Oktober erschien ihre neue EP „IMMT“, mit der sie ab April selbst als Headliner auf Tour gehen. Den Abend im ZENTRUM eröffnen die Regensburger Indiepop-Newcomer Telquist.

Some Sprouts, ZENTRUM, 16.5., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Tanzen im Grünen

Zusammen mit dem Team der Schoko lädt die AX-Clubbing-Crew im Mai zu einem chilligen Nachmittag in den Garten der Schokofabrik. Ab 15 Uhr erwarten euch entspannte Electrobeats von Robert und

» weiterlesen

Jazz aus Afrika

Im Mai lädt der Exzellenzcluster Afrika der Universität Bayreuth zu afrikanischen Rhythmen in den Reichshof. Zu Besuch ist das weltbekannte Aly Keita Trio, das Afropop mit Funk- und Jazzelementen verbindet.

» weiterlesen

Einfach magisch

Acht Singstimmen, Blasinstrumente, Percussion, Piano und elektrische sowie akus- tische Gitarren – mit diesem Setup bringen The Magic Mumble Jumble eine Energie auf die Bühne, mit der sie das Publikum

» weiterlesen