Suche
Close this search box.

Deutschstunde

Eine musikalische Unterrichtsstunde der besonderen Art gibt es im April im Kulturhaus Neuneinhalb zu erleben. Auf dem Lehrplan: 50 Jahre deutschsprachiges Liedgut, anschaulich und vor allem tanzbar präsentiert von den Professoren DJ Frosch, Trashure Island und Hans Uthe West. Als Anschauungsmaterial dienen wie immer feinstes Vinyl und zappeliges Videomaterial. Beim Tanzen lernt es sich eben doch am Besten!  

Mischmaschine, Kulturhaus Neuneinhalb, 21.4., 19.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Gankino Circus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus und seine „Festival Show“!

» weiterlesen

Hip-Hop-Jam

Meisterhaften Sprechgesang, treibende Beats und gute Vibes verspricht der erste „Expanded Art“-Jam im ZENTRUM, der mit regionalen und internationalen Künstlern aufwartet. Unter anderem steht Underground-Veteran Gilead7 aus Chicago auf der

» weiterlesen

Forever Jan

Ob als Eißfeldt 65, Eizi Eiz oder einfach nur Jan Delay – seit  nunmehr 25 Jahren prägt der Vollblutentertainer mit der markanten Stimme die deutsche Musiklandschaft. Fünf Soloplatten, vier Live-Alben

» weiterlesen