Die Freibadsaison steht vor der Tür!

Mit den steigenden Temperaturen steigt auch die Vorfreude auf den Sommer. Doch nicht nur das frühlingshafte Wetter deutet auf einen baldigen Umschwung in die warme Jahreszeit hin, auch die geplante Öffnung des Kreuzsteinbades verstärkt die Sehnsucht auf den Sommer. Nach zweimonatiger Vorbereitungszeit, welche das erneuern von Fließen, die Säuberung des kompletten Geländes und die Pflege von Bäumen und Wiesen beinhaltet, sollte das Bad bereits am 7. Mai aus dem Winterschlaf geweckt werden. Doch auch in diesem Jahr machte die Corona-Pandemie der Öffnung einen Strich durch die Rechnung. Durch Erkrankungen im Team musste die Eröffnung auf den 14. Mai verschoben werden. Im Anblick der Tatsache, welchen Herausforderungen sich das Freibad in den letzten zwei Jahren stellen musste, scheint das jedoch verkraftbar: Nach zwei Jahren mit Anmeldungspflicht und/oder stark begrenzten Besucherzahlen startet das Kreuzsteinbad in diesem Jahr komplett ohne Auflagen in die Saison!

Eröffnung Kreuzsteinbad, 14. Mai

Ähnliche Beiträge

Der Wandel geht uns alle an

Beim Thema Ernährung können wir alle viel bewegen. Und die Region verändern. Von Gert Dieter Meier Es gibt Sätze, die wichtig sind. Aber todlangweilig. Diesen zum Beispiel: Ernährung geht uns

» weiterlesen

Der Fasching rollt

Die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH veranstaltet seit Jahrzehnten die vier tollen Tage auf dem Bayreuther Marktplatz. Der viertägige Straßenfasching gilt als Abschluss der Faschingssaison. Die Bayreuther Faschingsgesellschaften sorgen dabei

» weiterlesen

Zukunft für die Schoko

Egal ob spontanes Handwerken, Kochen, Skaten, Tanzen, Zocken oder einfach nur Chillen: Die „Schoko“ ist für alle da, die ihre Regeln akzeptieren. Auch Konzerte, Kunstaktionen, DJ-Sets, Konferenzen und Workshops finden

» weiterlesen