Schon über ein halbes Jahr ist es her, dass das Bayreuther Nachtleben um eine Attraktion ärmer wurde. Während aktuell der markante Torbogen des Gebäudes gerettet werden soll, kann man wohl erst im nächsten Jahr sagen, ob und wie es mit der Rosenau weitergeht. Für alle, die den guten alten Zeiten nachtrauern, hat sich das Rosenau-Team zu Weihnachten etwas besonderes ausgedacht: Am 21.12. wird der Rositag wiederbelebt. Unter dem Motto „Ein Freundefest“ gibt es auf dem Herzogkeller den unverfälschten Rosi-Sound, Rosi-Happy-Hours und eine Rosi-Bildershow.

Rositag – Ein Freundefest, Herzogkeller, 21.12., 21 Uhr