Draußen im Walde

Zum 24. Mal steigt am zweiten Juliwochenende das Waldstock Festival in Pegnitz. Neben zwei Tagen voller Musik mit handverlesenen regionalen und überregionalen Newcomern und Un- derground-Acts erwartet euch ein buntes Rahmenprogramm mit Workshops, Budenzauber, Aktionsständen und wechselnden Themenbars. Auf der Bühne stehen in diesem Jahr unter anderem die Akustik-Folk-Balkan-Kombo Stray Colors, die Münchner Newcomer The Living (Foto) und die Londoner Alternative-Rocker Inheaven. Der Eintritt ist wie gewohnt an beiden Tagen frei.

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Email

Ähnliche Beiträge

Sphärisch

Moment mal, klingt das nicht wie Roxanne? Und das hier wie dieser eine Hit von Coldplay? Aber irgendwie sphärisch? Wer bei einem Konzert des Carsten Lindholm Trios genau hinhört, wird

» weiterlesen

Das rockt!

Alljährlich veranstaltet der Bezirk Oberfranken die Reihe „Rock in Oberfranken“ im Rahmen derer die besten Bands der Region gegeneinander antreten. Ziel dabei ist es, Newcomer zu fördern. Beim Tourstop im

» weiterlesen

Talentiert

Als Sänger und Gitarrist hat sich Josh Island europaweit eine treue Fanbase erspielt. Er trat unter anderem mit James Morrison, Charlie Cunningham und sogar für die drei königlichen Familien der

» weiterlesen