Europas Herbst

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne, Startseite

Der Frankfurter Künstler Markus Seibel dokumentiert in seinen Werken die Realität von Flüchtenden in ganz Europa. Sein größtes Projekt ist dabei die seit 2012 andauernde Langzeitstudie „Europas Herbst/Europe‘s Fall“, in der er in ausdrucksstarken Bildern den Spuren von Gefüchteten folgt. Vom 11. bis zum 20.9. sind seine Werke auch in Bayreuth zu sehen: Die Seebrücke Bayreuth und das Kunst- und Kulturhaus Neuneinhalb präsentieren im Schaufenster der Kämmereigasse 9 1/2 täglich von 20 bis 22 Uhr eine Bildinstallation mit Kurzfilmen und Fotografien Seibels. Die Eröffnung erfolgt am 11.9. ab 20 Uhr in Anwesenheit des Künstlers. 

Europas Herbst/Europe‘s Fall, Kulturhaus Neuneinhalb, 11.9., 20 Uhr

Foto: Markus Seibel

Europas Herbst

Kunst & Bühne, Startseite

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Der Frankfurter Künstler Markus Seibel dokumentiert in seinen Werken die Realität von Flüchtenden in ganz Europa. Sein größtes Projekt ist dabei die seit 2012 andauernde Langzeitstudie „Europas Herbst/Europe‘s Fall“, in der er in ausdrucksstarken Bildern den Spuren von Gefüchteten folgt. Vom 11. bis zum 20.9. sind seine Werke auch in Bayreuth zu sehen: Die Seebrücke Bayreuth und das Kunst- und Kulturhaus Neuneinhalb präsentieren im Schaufenster der Kämmereigasse 9 1/2 täglich von 20 bis 22 Uhr eine Bildinstallation mit Kurzfilmen und Fotografien Seibels. Die Eröffnung erfolgt am 11.9. ab 20 Uhr in Anwesenheit des Künstlers. 

Europas Herbst/Europe‘s Fall, Kulturhaus Neuneinhalb, 11.9., 20 Uhr

Foto: Markus Seibel

Menü
X