Suche
Close this search box.

Familienbande

Beim Namen Angelo Kelly denken viele noch an den kleinen Jungen, der seinerzeit mit glockenheller Stimme den Superhit „An Angel“ gesungen hat. Der jüngste Spross der Kelly Family hat mittlerweile selbst fünf Kinder – und wie es die Familientradition will, zieht er mit diesen und seiner Frau Kira über die Bühnen Europas. Nachdem Angelo zunächst mit Band unterwegs war, trafen er und seine Frau Kira 2009 eine alles verändernde Entscheidung: Sie kauften einen alten Bus, lösten ihre Wohnung in Deutschland auf, nahmen ihre Kinder aus der Schule und begaben sich auf eine Reise ins Ungewisse. Drei Jahre lang reiste Angelo mit seiner Familie quer durch Europa und kehrte dabei zu seinen Wurzeln, der Straßenmusik zurück, um schließlich in Irland eine neue musikalische Heimat zu finden. Geprägt von den Erfahrungen, auf dieser Reise entstanden die Erfolgsalben „Off Road“ und „Irish Christmas“, mit denen die Familie seither erfolgreich durch Deutschland tourt. Im August bringen die Kellys das irische Lebensgefühl nach Tambach bei Coburg.

Angelo Kelly & Family, Schlosshof Tambach, 4.8., 19.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Technorausch

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet das Atta-Kollektiv aus Bayreuth und Nürnberg am 1. Juni einen öffentlichen Indoor-Outdoor-Rave. Als Veranstaltungsort dient dieses Mal das Komm Bayreuth. Los geht es um 14

» weiterlesen

Furioser Musikzirkus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus! Rasante Melodien, schräger Humor

» weiterlesen