„Frühlingsgefühle“ mögen bei den aktuellen Temperaturen noch nicht wirklich aufkommen. Das dachte sich auch das Kommune-Team und verschiebt den Tanz im Biergarten um eine Woche nach hinten. Am 18. Mai wird dann im Garten der Lamperie wieder unter alten Kastanien, und bei hoffentlich sonnigem Wetter, zu elektronischen Klängen gefeiert. Willkommen ist dabei jeder Kommunarde, der friedlich ist, Lust auf gute Musik und leckere Kaltgetränke hat. Für die Musikauswahl in der Kommune sorgen ausgewählte DJs mit feinsten elektronischen Klängen. Einlass ist ab 16 Jahren möglich, Tickets gibt es wie immer nur an der Tageskasse.

Kommune, Lamperie Biergarten, 18.5., 14 Uhr