Suche
Close this search box.

Glamouröser Minimalismus

Der Drummer Robert Kretzschmar und die Sängerin und Multiinstrumentalistin Josepha Conrad sind in Bayreuth keine Unbekannten: Josepha vertont als Susie Asado unkonventionelle Geschichten, Robert war bereits mit Masha Qrella in der Sübkültür-Reihe zu Gast und mit Kat Frankie in der ganzen Welt. Mit ihrem gemeinsamen Projekt Touching Box verpacken sie kleine Geschichten und große Gefühle mal in glamourösen Electro-Pop, mal in reduzierte, minimalistische Klänge. Als Support ist die Berliner Songschreiberin Nina Töllner alias Drunk At Your Wedding mit kratzbürstigem Indierock und traditionellem Folk am Start.

Touching Box, Kulturhaus Neuneinhalb, 6.9., 20 Uhr

Foto: Daniel Roth

Ähnliche Beiträge

Furioser Musikzirkus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus! Rasante Melodien, schräger Humor

» weiterlesen

Kraut & Rüben Open-Air

Draußen sein und Lieblingsmusik hören. Tanzen und auf der Wiese fläzen. Den Blick schweifen lassen und ein Getränk dazu – dazu lädt das Kraut & Rüben Open-Air an Christi Himmelfahrt

» weiterlesen