Ihren Ursprung fanden Goa-Partys an den Stränden des  indischen Bundesstaats, wo Auswanderer und Backpacker ab den 70ern lange Nächte unter Palmen feierten – zu einem bunten Stilmix aus Reggae, klassischer indischer Musik, Rock, EDM und lateinamerikanischen Klängen. Den bringen die drei Siegener DJs Fabster, Kasys und Psyajin gemischt mit etwas Psychedelic im Glashaus auf die Bühne.

Goa, Glashaus, 27.4., 22 Uhr

Foto: Kamil Kalbarczyk – Unsplash