Suche
Close this search box.

Goa-Party

Ihren Ursprung fanden Goa-Partys an den Stränden des  indischen Bundesstaats, wo Auswanderer und Backpacker ab den 70ern lange Nächte unter Palmen feierten – zu einem bunten Stilmix aus Reggae, klassischer indischer Musik, Rock, EDM und lateinamerikanischen Klängen. Den bringen die drei Siegener DJs Fabster, Kasys und Psyajin gemischt mit etwas Psychedelic im Glashaus auf die Bühne.

Goa, Glashaus, 27.4., 22 Uhr

Foto: Kamil Kalbarczyk – Unsplash

 

Ähnliche Beiträge

Heroes-Festival 2024

Am 14. – 15. Juni wird das Eventzentrum Strohofer in Geiselwind zum Mekka des Deutschrap. Seit 2017 bringt die Festivalreihe, die an vier Standorten in Deutschland stattfindet, frische Trendsetter und

» weiterlesen

Nacht am See

Der Trebgaster Badesee, sonst Paradies für kleine und große Badegäste, verwandelt sich am 22. Juni wieder für eine Nacht in eine Partylocation, die Platz für bis zu 2000 Partygänger:innen bietet.

» weiterlesen