Higher than High

Der fränkische Comedian Bembers hat die Höhe der Gürtellinie in der deutschen Comedy-Szene neu definiert. Bei der Summertime am Kulturkiosk präsentiert er das Beste vom Besten aus seinen letzten vier Soloprogrammen und allergeheimste Geheimnisse, die er eigentlich gar nicht verraten wollte. Der Meister der Geschichten-Erzählerei ist dabei unerhört authentisch und extrem erlebnisorientiert. In „Higher than High” entführt er die Gäste auf einen wilden Trip, bei dem sich die harte Realität und schillernste Phantasien zu einem beinharten Zweikomponentenkleber vermischen.

Bembers, Kulturkiosk, 8.7., 20 Uhr

Foto: Christopher Civitillo

Ähnliche Beiträge

Ausnahmetalent

Beim Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerb Weimar – Bayreuth im vergangenen Jahr erspielte sich der Pianist und Musik- und Kunststudent Rune Leicht Lund mit nur 19 Jahren die Herzen des Publikums

» weiterlesen

Naked and Cats

Memes sind die Fotoalben des 21. Jahrhunderts und Teilen ist die neue Unterhaltung am Gartenzaun. Bei seiner Ausstellung im Kulturhaus Neuneinhalb zeigt der Bayreuther Künstler Michael Bayer großformatige Bilder, die

» weiterlesen

Fränkisch

Von den kleinen Alltagsgeschichten bis hin zur großen Politik, mal als Spaßmacher, mal als Kabarettist und dabei stets authentisch präsentiert der selbsternannte „Dreggsagg“ aus der Rhön sein neues Programm „Verrückt

» weiterlesen