Suche
Close this search box.

Hoppy Brauer

Das selbst kreierte Bier in einer professionellen Anlage brauen – ein Traum für jeden Hobbybrauer. Genau das macht Maisel für den Gewinner des diesjährigen Hobbybrauerwettbewerbs möglich. Aufgabe ist es, den Klassiker „Münchner Dunkel“ mit einem modernen Touch neu zu interpretieren. Bis zum 27. März haben die Bewerber Zeit, unter bestimmten Auflagen solch ein Bier zu brauen. Die fachkundige Jury bewertet alle Einreichungen unter anderem nach Optik, Geruch, Geschmack und persönlichem Eindruck.

Foto: Adrian Infernus

Ähnliche Beiträge

Japanische Aromen

Für alle Ramen-Freunde war es wie ein Weihnachtsgeschenk: Die japanische Nudelmanufaktur Ramen 108 hat seit 25. Dezember 2023 in der Bahnhofstraße ihre Türen geöffnet. Restaurantchef „Kay” Tanaka möchte japanische Nudelkultur

» weiterlesen