House of the Dragon

Im August geht es zurück in die heiligen Hallen von Dragonstone & Co.: Nach dem umstrittenen Ende von „Game of Thrones“ wird in „House of the Dragon“ nun die Geschichte der Targaryen-Dynastie erzählt. Die Handlung beginnt etwa 300 Jahre vor den Ereignissen der Mutterserie, als die Blondschöpfe die Macht über Westeros innehatten. Ganz „GoT“-typisch bleibt diese Herrschaft natürlich nicht von Dramen und Intrigen verschont. So erhebt die ebenfalls mächtige Familie Hightower Anspruch auf den von König Viserys I. besetzten Thron, welcher bereits seine Tochter Rhaenyra als Nachfolgerin bestimmt hat. Ein Konflikt, der allmählich zu einem Bürgerkrieg führt – eingefleischten „GoT“-Fans als „Tanz der Drachen“ bekannt. Die genaue Storyline ist bisher noch nicht bekannt, der Trailer lässt aber auf ein weiteres episches Abenteuer aus Westeros hoffen.

GENRE: Fantasy, Drama

CAST: Matt Smith, Rhys Ifans, Olivia Cooke

LAUFZEIT: 10 Episoden à 50 Minuten

VERFÜGBAR: ab dem 21. August auf Sky Q, Sky Go und WOW

Foto: Home Box Office Inc.

Ähnliche Beiträge

Mysteriöse Welt

In „Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ schlüpft Paul Rudd erneut in die Rolle des Superhelden aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU). Nach „Ant-Man“ und „Ant-Man and the Wasp“ findet sich

» weiterlesen

Programmkinotage im Januar

Auch im Januar gibt es bei Kino ist Programm wieder ausgewählte Filme zu sehen: MEHR DENN JE Hélène und Mathieu sind ein glückliches Paar, doch nach der Diagnose bricht die

» weiterlesen

Programmkinotage im Februar

Auch im Februar gibt es bei Kino ist Programm wieder ausgewählte Filme zu sehen: Ennio Morricone – Der Maestro Regisseur Giuseppe Tornatore ermöglicht mit seinem Dokumentarfilm genaue Einblicke in das

» weiterlesen