Dank Künstlern wie 21Savage, Future, Gucci Mane oder A$AP Rocky ist Trap angesagt wie nie. Auch große Popkünstler bedienen sich an den wummernden Beats. Am 1. Juni wird dem musikalischen Phänomen im Glashaus Tribut gezollt. Glashaus-Resident DJy Ren versorgt euch zum Einstieg mit freshen Trapbeats, gefolgt von einer Performance des Bayreuther Rappers Kid38.

Trap or die, Glashaus, 1.6., 22 Uhr