Suche
Close this search box.

Jugend-Austausch

Neue Wege beim Jugendaustausch: Bayreuth will jungen Menschen zwischen 18 und 25 Jahren Studienaufenthalte oder die Realisierung eines selbst gewählten beruflichen, sozialen, kulturellen oder sportlichen Projekts in seinen Partnerstädten ermöglichen. Die Aufenthalte sollen mindestens zwei Wochen dauern, die finanzielle Unterstützung durch die Stadt wird auf maximal vier Wochen begrenzt sein und bis zu 650 Euro pro Teilnehmer betragen. Ähnlich verfährt die Partnerstadt Annecy derzeit mit ihrem Projekt „séjour découverte“.

Foto: Ben White – unsplash CCO

Ähnliche Beiträge

Die Gleichung ihres Lebens

Als die brillante Mathematikstudentin Marguerite bei einer Präsentation vor einem Forschergremium mit einem gravierenden Fehler in ihrer Arbeit konfrontiert wird und dabei die Fassung verliert, wendet sich ihr Doktorvater dem

» weiterlesen

Umsonst & Draußen

Am 12. und 13. Juli ist es soweit: Das alljährliche Waldstock-Festival findet wieder statt. Zwei Tage lang erwartet euch auf dem Pegnitzer Schlossberg ein buntes und kostenloses Liveprogramm aus Indie,

» weiterlesen