Kampf der Poet*innen

Vorhang auf für das erste Halbfinale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2021 in der Metropolregion Nürnberg! Zwölf Poet*innen aus ganz Deutschland kämpfen am 7. Oktober im Reichshof um den Einzug ins große Finale, das am 9. Oktober in der Meistersingerhalle Nürnberg stattfindet. Unter anderem treten Luca Swieter (Foto) von Satznachvorn Aachen, Abdul Kader Chahin von Poesieschlacht und Phriedrich Chiller – Landesmeister von Rheinland-Pfalz – an. Weitere Infos gibt es unter www.slam2021nuernberg.de

Halbfinale 1 – SLAM! 21, Reichshof, 7.10., 18.15 Uhr

Ähnliche Beiträge

Higher than High

Der fränkische Comedian Bembers hat die Höhe der Gürtellinie in der deutschen Comedy-Szene neu definiert. Bei der Summertime am Kulturkiosk präsentiert er das Beste vom Besten aus seinen letzten vier

» weiterlesen

Freiwillige vor

Für alle Freuwilligen gibt’s einen Silbenstreif am Horizont: Deutschlands bekanntester Silbenfischer entert die Bühnen mit seinem Greatest Witz: Willy Astor. Der gefühlte Enkel von Karl Valentin und Heinz Erhardt ist

» weiterlesen

Endlich

Im Juli präsentiert das Theater am Campus am Kulturkiosk (13.7.) und im Kulturhaus Neuneinhalb (20. und 21.7.) seine Fassung des Theaterklassikers Leonce & Lena. Darin entscheiden sich die beiden Königskinder

» weiterlesen