Suche
Close this search box.

Kampf der Poet*innen

Vorhang auf für das erste Halbfinale der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2021 in der Metropolregion Nürnberg! Zwölf Poet*innen aus ganz Deutschland kämpfen am 7. Oktober im Reichshof um den Einzug ins große Finale, das am 9. Oktober in der Meistersingerhalle Nürnberg stattfindet. Unter anderem treten Luca Swieter (Foto) von Satznachvorn Aachen, Abdul Kader Chahin von Poesieschlacht und Phriedrich Chiller – Landesmeister von Rheinland-Pfalz – an. Weitere Infos gibt es unter www.slam2021nuernberg.de

Halbfinale 1 – SLAM! 21, Reichshof, 7.10., 18.15 Uhr

Ähnliche Beiträge

Yoga gegen Rechts

Eigentlich wollte Patrick Salmen Bratsche spielen und gehobene Weltliteratur vortragen, aber er möchte nicht angeben. Stattdessen konzentriert er sich in seinem Live-Retreat „Yoga gegen Rechts” auf eine Mischung aus Stand-up-Comedy

» weiterlesen

Meister der Satire

Rainald Grebe liest und singt Rainald Grebe ist Autor, Dramaturg, Regisseur, Schauspieler, Kabarettist, Komponist, Liedermacher – und Obstbauer. Da kommt so einiges zusammen, und über all das hat der Tausendsassa

» weiterlesen

Geheimes Leben

Lesung mit Andrea Sawatzki Mit einer Lesung aus ihrem sehr persönlichen Roman „Brunnenstraße” meldet sich Bestsellerautorin und Schauspielerin Andrea Sawatzki beim Leselust-Festival zurück. In dem Buch schildert sie die Geschichte

» weiterlesen