Kunstwelten

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

Der marokkanische Künstler Yassine Balbzioui ist dank seiner langjährigen Zusammenarbeit mit dem Team des Iwalewahaus in Bayreuth kein Unbekannter mehr. Der in Marrakesch lebende, weltweit agierende Performance- und Multi-Media-Künstler gab bereits Performance-Workshops für Jugendliche, gestaltete mit der Bayreuther Porzellan-Fabrik Walküre Objekte und übernahm die Produktion der Operetta Ghost Flowers am Richard-Wagner-Museum. Eine neue Ausstellung mit Namen MAD gibt ab dem 7. Juni zum ersten Mal einen umfassenden Überblick über das vielfältige Werk von Balbzioui und seine spannend-radikale Kosmologie.

Yassine Balbzioui: MAD, Iwalewahaus, 7.6., 19 Uhr (Vernissage, Ausstellung bis 30.9.)

Kunstwelten

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Der marokkanische Künstler Yassine Balbzioui ist dank seiner langjährigen Zusammenarbeit mit dem Team des Iwalewahaus in Bayreuth kein Unbekannter mehr. Der in Marrakesch lebende, weltweit agierende Performance- und Multi-Media-Künstler gab bereits Performance-Workshops für Jugendliche, gestaltete mit der Bayreuther Porzellan-Fabrik Walküre Objekte und übernahm die Produktion der Operetta Ghost Flowers am Richard-Wagner-Museum. Eine neue Ausstellung mit Namen MAD gibt ab dem 7. Juni zum ersten Mal einen umfassenden Überblick über das vielfältige Werk von Balbzioui und seine spannend-radikale Kosmologie.

Yassine Balbzioui: MAD, Iwalewahaus, 7.6., 19 Uhr (Vernissage, Ausstellung bis 30.9.)

Menü
X