Neu in Bayreuth

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Beruf & Karriere, Startseite

Neue Stadt, neues Glück – oder? Neue Kontakte zu knüpfen ist in Pandemiezeiten gar nicht so leicht. Um Neu-Bayreuthern den Start in der Stadt etwas zu erleichtern, haben wir ein paar Tipps, wie es sich schneller einleben lässt. 

Eine erste Anlaufsstelle bietet der Welcome-Service der Stadt Bayreuth. Über die Seite bayreuth-wirtschaft.de könnt ihr euch Hilfe bei der Wohnungssuche, Infos zum Thema Ausbildung und Studium sowie Tipps zur Freizeitgestaltung holen. Des öfteren werden über das Portal auch Kennenlerntreffs und -touren organisiert. Wöchentliche Stammtische oder Verabredungen mit Gleichgesinnten aus verschiedenen Bereichen bietet auch die Facebook-Gruppe „Neu in Bayreuth“ an. Wer neue Leute kennenlernen und gleichzeitig das Kulturleben der Stadt mitgestalten möchte, dem sei einer der zahlreichen Kulturvereine ans Herz gelegt. Eine Anlaufstelle für Studierende bietet zum Beispiel das Glashaus auf dem Campus. Das größtenteils studentische Team freut sich über Unterstützung bei der Veranstaltungsplanung und -durchführung sowie im Kaffeebetrieb. Über neue Mitglieder freut sich auch der Verein Neuneinhalb e.V., der kürzlich seine neue Heimat im Gerberhaus bezogen hat und dort verschiedenste Events von Lesungen bis Konzerten veranstaltet. Auch wer sich gerne sportlich betätigt, findet in Bayreuth viele Möglichkeiten – von Football bei den Bayreuth Dragons bis zu Hockey bei der BTS. An alle Läuferinnen und Läufer hingegen wendet sich die Gruppe We Run Bayreuth, die einen monatlichen kostenlosen Lauftreff anbietet. Für was auch immer ihr euch entscheidet, wir wünschen euch einen guten Start in Bayreuth!

Neu in Bayreuth

Beruf & Karriere, Startseite

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Neue Stadt, neues Glück – oder? Neue Kontakte zu knüpfen ist in Pandemiezeiten gar nicht so leicht. Um Neu-Bayreuthern den Start in der Stadt etwas zu erleichtern, haben wir ein paar Tipps, wie es sich schneller einleben lässt. 

Eine erste Anlaufsstelle bietet der Welcome-Service der Stadt Bayreuth. Über die Seite bayreuth-wirtschaft.de könnt ihr euch Hilfe bei der Wohnungssuche, Infos zum Thema Ausbildung und Studium sowie Tipps zur Freizeitgestaltung holen. Des öfteren werden über das Portal auch Kennenlerntreffs und -touren organisiert. Wöchentliche Stammtische oder Verabredungen mit Gleichgesinnten aus verschiedenen Bereichen bietet auch die Facebook-Gruppe „Neu in Bayreuth“ an. Wer neue Leute kennenlernen und gleichzeitig das Kulturleben der Stadt mitgestalten möchte, dem sei einer der zahlreichen Kulturvereine ans Herz gelegt. Eine Anlaufstelle für Studierende bietet zum Beispiel das Glashaus auf dem Campus. Das größtenteils studentische Team freut sich über Unterstützung bei der Veranstaltungsplanung und -durchführung sowie im Kaffeebetrieb. Über neue Mitglieder freut sich auch der Verein Neuneinhalb e.V., der kürzlich seine neue Heimat im Gerberhaus bezogen hat und dort verschiedenste Events von Lesungen bis Konzerten veranstaltet. Auch wer sich gerne sportlich betätigt, findet in Bayreuth viele Möglichkeiten – von Football bei den Bayreuth Dragons bis zu Hockey bei der BTS. An alle Läuferinnen und Läufer hingegen wendet sich die Gruppe We Run Bayreuth, die einen monatlichen kostenlosen Lauftreff anbietet. Für was auch immer ihr euch entscheidet, wir wünschen euch einen guten Start in Bayreuth!

Menü