Nürnberg Pop City

Inspiriert vom Reeperbahn-Festival entstand 2011 Nürnbergs größtes Showcase-Festival, das Nürnberg.Pop. Erstmals treten heuer an zwei Tagen etablierte KünsterInnen aller Genres in über 20 Spielorten auf. Mit dabei in diesem Jahr: Drangsal, Ilgen Nur (Foto), Mia Morgan, Roosevelt und viele mehr.  Obendrauf gibt‘s ein Rahmenprogramm mit Panels, Workshops, Podiumsdiskussionen und Ausstellungen .

Nürnberg.Pop, Innenstadt (Nürnberg), 11. und 12.10.

Foto: Constantin Timm

 

 

Ähnliche Beiträge

Stars im Schönen Hof

Am kommenden Dienstag startet das Plassenburg Open-Air 2022, zu dessen sechs Veranstaltungen wieder über 6000 Besucher im Schönen Hof der Kulmbacher Burg erwartet werden. Diese können sich auf Hip-Hop von

» weiterlesen

Sci-Fi-Pop

Mit seinem kommenden Album „Introduction to the Future Self” ist Angela Aux im Juni zu Gast auf der Bühne des Kulturhauses Neuneinhalb. In seiner unnachahmlichen Art balanciert der Songwriter durch

» weiterlesen

Live am Schlossberg

Das 27. Waldstock-Festival steht vor der Tür, bei dem es insgesamt dreizehn Bands auf dem Schlossberg Pegnitz live zu erleben gibt. Neben Acts wie Hanba, Sparkling und Rats on Rafts

» weiterlesen