Suche
Close this search box.

Orchesterklänge

Die zwei größten Ensembles der Universität Bayreuth, der Unichor und das Sinfonieorchester, laden im Juli wieder zum traditionellen Semesterabschlusskonzert am See vor dem Audimax. Bei gemütlicher Picknickatmosphäre gibt es ein abwechslungsreiches Programm von Klassik über Musical bis Pop, von bekannten Ohrwürmern bis hin zu neu entdeckten Lieblingsstücken und einer Uraufführung. Nach den Gastspielen 2022 im Markgräflichen Opernhaus und auf der Kulturbühne Reichshof darf man sich wieder auf einen lauschigen Abend voller Musik und Emotionen bei freiem Eintritt freuen. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Mensa statt.

Sommerkonzert am See, Universität Bayreuth, 11.7., 19.30 Uhr

Foto:  Nina Scheibe

Ähnliche Beiträge

Ein Trauerspiel

Bereits als Teenager schrieb Richard Wagner „Leubald“, ein schrilles Musik-Spiel von Liebe, Rache, Mord und Erlösung. Seine Familie war entsetzt. Heute unterhält das Jugendwerk mit unfreiwilliger Komik und verblüffend kühnen

» weiterlesen

Jazz trifft Pop

Nachdem die Echo-Jazz-Preisträger Nils Wülker und Arne Jansen ihr neues Album „Closer“ veröffentlichten, landeten sie direkt auf Platz 15 der Deutschen Albumcharts. Mit einer Mischung aus Eigenkompositionen und Cover-Versionen von

» weiterlesen