Suche
Close this search box.

Spektakuläre Klassik

Bayreuth Baroque 2023

Seit 2020 dürfen sich Fans von Barock-Musik über das alljährlich im September stattfindende internationale Festival Bayreuth Baroque freuen, dessen Spielstätte spektakulärer kaum sein könnte. Das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth ist nicht nur Weltkulturerbe, sondern gilt auch als eines der schönsten Opernhäuser der Epoche weltweit. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Wiederentdeckung nie oder selten gespielter Bühnenwerke. Das Festival eröffnet seine vierte Ausgabe am 7. September mit Georg Friedrich Händels bis heute viel zu selten aufgeführter Oper „Flavio, Re de’ Longobardi“.  Bis zum 17. September stehen dann die unterschiedlichsten Werke auf dem Programm. 

Bayreuth Baroque, Markgräfliches Openhaus, 7.–17.9., Infos unter www.bayreuthbaroque.de 

Ähnliche Beiträge

Zu zweit durch Iowa

In ihrem neuesten Buch „Iowa“ erforscht die österreichische Kult-Autorin Stefanie Sargnagel die USA. Ist das nun ein Reisebericht? Oder ein Roman? Geht es überhaupt um Amerika oder nicht viel eher

» weiterlesen

Vollgas voraus

Philipp Uckel gilt als Urgestein der Berliner Stand-up-Szene. Als Host diverser Comedy-Shows ist er in der Mutterstadt als sympathischer, authentischer und vor allem äußerst schlagfertiger Comedian bekannt. Mit seinem ersten

» weiterlesen

Wahnsinn des Alltags

Wovon träumen Neugeborene? Wie nennt man weibliche Erdmännchen? Kann man eine Tuba rauchen? Und sollte man bei der Weight-Watchers-App wirklich „Cookies akzeptieren“? Fragen über Fragen, die im alltäglichen Wahnsinn eines

» weiterlesen