Vielfältiges Angebot auf der Ausbildungs- und Studienmesse

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Beruf & Karriere, Startseite

Es ist Deine Zukunft: Unter diesem Motto präsentieren bei der großen Ausbildungs- und Studienmesse in der Bayreuther Oberfrankenhalle Aussteller seit 20 Jahren ihre aktuellen Angebote.

Gerade in Zeiten von Corona kommt der Messe eine hohe Bedeutung zu, fielen doch im vergangenen Jahr in vielen Firmen Möglichkeiten wie Schnuppertage oder Praktika der Pandemie zum Opfer. Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Zukunft planen und gestalten wollen, können sich hier am 25. September einen ganzen Tag lang mit Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft austauschen – sei es über die Möglichkeiten einer Berufsausbildung, eines dualen Studiums oder eines Studium an einer Hochschule. Insgesamt präsentieren dabei über 120 Aussteller – darunter viele Unternehmen, Organisationen und Hochschulen aus der Region – rund 200 verschiedene Berufs- und Bildungswege. Natürlich findet die Messe unter Berücksichtigung eines umfangreichen Hygienekonzepts statt. Hierbei gelten die Maskenpflicht und die allgemeinen Abstandsregelungen. Wie im Einzelhandel ist auch die Maximalzahl der gleichzeitigen Besucher begrenzt, weshalb die Öffnungszeit auf 16 Uhr verlängert wurde. Teilnehmer können sich mit der Luca-App am Eingang registrieren oder eine Meldekarte abgeben, die auch auf der Messe-Homepage www.esistdeinezukunft.de zu finden ist.

Vielfältiges Angebot auf der Ausbildungs- und Studienmesse

Beruf & Karriere, Startseite

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Es ist Deine Zukunft: Unter diesem Motto präsentieren bei der großen Ausbildungs- und Studienmesse in der Bayreuther Oberfrankenhalle Aussteller seit 20 Jahren ihre aktuellen Angebote.

Gerade in Zeiten von Corona kommt der Messe eine hohe Bedeutung zu, fielen doch im vergangenen Jahr in vielen Firmen Möglichkeiten wie Schnuppertage oder Praktika der Pandemie zum Opfer. Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Zukunft planen und gestalten wollen, können sich hier am 25. September einen ganzen Tag lang mit Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft austauschen – sei es über die Möglichkeiten einer Berufsausbildung, eines dualen Studiums oder eines Studium an einer Hochschule. Insgesamt präsentieren dabei über 120 Aussteller – darunter viele Unternehmen, Organisationen und Hochschulen aus der Region – rund 200 verschiedene Berufs- und Bildungswege. Natürlich findet die Messe unter Berücksichtigung eines umfangreichen Hygienekonzepts statt. Hierbei gelten die Maskenpflicht und die allgemeinen Abstandsregelungen. Wie im Einzelhandel ist auch die Maximalzahl der gleichzeitigen Besucher begrenzt, weshalb die Öffnungszeit auf 16 Uhr verlängert wurde. Teilnehmer können sich mit der Luca-App am Eingang registrieren oder eine Meldekarte abgeben, die auch auf der Messe-Homepage www.esistdeinezukunft.de zu finden ist.

Menü