Gastroguide

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Aktuell, Gastro, Startseite

Nach den letzten schönen, warmen Tagen steht der Herbst vor der Tür. Doch nicht nur das – auch das neue Semester steht in den Startlöchern und macht die Wagnerstadt wieder um ein paar Studenten reicher. Wer sich in der Bayreuther Gastroszene orientieren will, findet hier einige Ideen.

Caffè e Bar Rossi

In der italienischsten Caffè-Bar nördlich der Alpen warten bester Kaffee, hausgemachte Kuchen, Torten und Dolci oder leichte Tramezzini auf die Besucher. Egal ob bei einem abendlichen Aperitivo im Freien, einem stilvollen Longdrink an der Bar, einem Kaffee am Nachmittag oder schon zum Frühstück – ein Besuch im Caffé Rossi wird schnell zum Kurzurlaub in Bella Italia. Das Caffè Rossi ist täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, sonntags ab 9 Uhr.

Maxstr. 48, 0921/6080600, www.rossi-bayreuth.de

Herzogkeller

Bayreuths größter Biergarten ist die perfekte Anlaufstelle, um fränkische Biergartenkultur zu erleben. Neben einer großen Auswahl an Fassbieren der Bayreuther Bierbrauerei bietet das Herzogkeller-Team eine bunte Auswahl an fränkischen und bayerischen Brotzeiten sowie warmen Gerichten an. Die Zutaten stammen dabei überwiegend von regionalen Lieferanten und werden vor Ort frisch verarbeitet. Unter den alten Bäumen kann man die Herbstsonne bei gemütlicher Atmosphäre, kühlem Bier und gutem Essen genießen. Doch auch für die bevorstehende kältere Jahreszeit ist man auf dem Herzogkeller bestens vorbereitet: Ab dem 1. Oktober wird es dort zum ersten Mal das Indoor-Biergarten-Wirtshaus geben. Dieses hält eine eigens entworfene Wirtshauskarte sowie viel Abstand zwischen den Tischen bereit. So kommen die Bayreuther auch im Herbst in den Genuss von fränkischen Spezialitäten und Biergarten-Atmosphäre.

Kulmbacher Str. 62, 0921/43419, www.herzogkeller.de

Kraftraum

Der Kraftraum in der Sophienstraße ist bekannt für seine vegetarischen Naturkost-Spezialitäten. Neben einer großen Auswahl an frischen Salaten bietet der Kraftraum warme Küche und „schnelles Essen“. Außerdem finden sich Getränkespecials wie ungewöhnliche Bio-Limonaden sowie 16 verschiedene Kakaos auf der Getränkekarte des Kraftraums. Jeden Tag kann man zudem von 17 bis 20 Uhr Cocktails für nur 5 EUR genießen. Alle Gerichte bestehen zum Großteil aus biologisch angebauten Zutaten, was nicht nur besser schmeckt, sondern auch gesund ist. Sonntags ab 20.15 Uhr hat man die Möglichkeit, den Abend beim Tatort ausklingen zu lassen.

Sophienstraße 16, 0921/8002515, www.cafe-kraftraum.de

Lamperie

Die Lamperie bezaubert nicht nur mit ihrem idyllischen Biergarten, auch das urig-moderne Ambiente im Inneren lädt zum Verweilen ein. Kulinarisch ist das Lokal vor allem für seine hausgemachten Flammkuchen aus dem Holzofen bekannt. Diese gibt es in verschiedenen Varianten, vegetarisch und mit Fleisch. Regionale Klassiker wie Spätzle und eine Wochenkarte mit wechselnden Gerichten aus frischen, regionalen Zutaten runden das Angebot ab. Jeden Sonntag erwartet Gäste ein ganz besonderes Angebot, denn sonntags ist in der Lamperie Bratensonntag. Von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr weden dann verschiedenste hausgemachte Bratenvariationen aufgetischt. Aber auch wer zur späteren Stunde eine gemütliche Kneipe sucht, kommt in der Lamperie auf seine Kosten: Die Getränkekarte hält neben einer Bierauswahl stadtbekannte Hausschnäpse sowie verschiedenste Whisky-, Gin- und Rumsorten bereit.

Friedrichstr. 13, 0921/50709426, www.lamperie.de

Rosa Rosa

Das Rosa Rosa ist eine der bekanntesten Kneipen Bayreuths und ein wahres Urgestein in der Gastronomielandschaft. Idyllisch in der Fußgängerzone gelegen ist es seit über 30 Jahren Treffpunkt für ein kunterbunt gemischtes Publikum. Das Bistro überzeugt mit einer vielfältigen Speisekarte von hausgemachter Steinofenpizza über Pasta und Burger bis zu Snacks für den nächtlichen kleinen Hunger – alles angeboten zu fairen und studentenfreundlichen Preisen.

Von-Römer-Str. 2, 0921/68502

RoxyBurger

Das RoxyBurger zählt zu den beliebtesten Adressen der Stadt, wenn es um Kulinarik aus den USA geht. Hier bietet die Speisekarte alles, was das Herz begehrt: von Burgern über Wraps bis hin zu saftigen Steaks vom Stein-Grill. Die Roxy-Burger werden ohne Konservierungsstoffe, mit hauseigener Gewürzmischung serviert, das Fleisch stammt aus Deutschland. Auch das fleischlose und vegane Angebot des RoxyBurger kann sich sehen lassen.

Hindenburgstraße 2, 0921/761750, www.roxyburger.de

Bottles

Die Bottles FlaschenBarLounge überzeugt mit einer großen Auswahl an lokalen und nationalen Bieren, ausgefallenen Non-Alks, Drinks und Cocktails, die man alle direkt aus der Flasche genießt. Der gemütliche Urban-Industrial-Style lädt zum Verweilen und zur Kommunikation ein. Regelmäßig gibt es das beliebte Kneipen-Quiz sowie Musik- und Spieleabende. Geöffnet von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 19 bis 23 Uhr, Freitag und Samstag von 18 bis 24 Uhr.

Sophienstraße 4, 0160/3000337, www.bottles-bayreuth.de

Heimathafen

Für seine selbstgemachten Kuchen und Cupcakes ist der Heimathafen direkt in der Fußgängerzone stadtbekannt. Solange die Sonne noch wärmt, lädt eine bunte Stuhlvariation zum draußen Sitzen ein. Abends wird das authentische Café dann zur gemütlichen Kneipe mit Wohnzimmer-Atmosphäre. In den Herbsttagen bietet das Team vom Heimathafen auch verschiedene saisonale Warmgetränke an. Drinnen wird um Reservierung gebeten.

Kanzleistraße 2, 0921/16806016, www.heimathafen-bayreuth.de

Vedans

Vegan und regional, das ist Standard, wenn im Vedans leckere Bowls, knackige Salate mit kreativen Dressings, aber auch gesunde Snacks, fruchtige Smoothies, frisch gepresste Säfte und hausgemachte Limonaden über den Tresen wandern. Die vitale Küche kommt so gut an, dass das Lokal gerade seine Öffnungszeiten verlängert hat: Von Montag bis Samstag von 9.30 Uhr bis 19.30 Uhr ist die Vielfalt an Soulfood direkt gegenüber der RW21 nun zu haben.

Richard-Wagner-Str. 26, 0921/9900888, www.vedans.de

Bar am Kirchplatz 

Direkt neben der Stadtkirche kann man in der „Bar am Kirchplatz“ in ganz besonderem Ambiente abendliche Drinks genießen. In dem alten Sandsteingebäude, werden vor allem Cocktails angeboten, die mit viel Leidenschaft und frischen, hochwertigen Zutaten zubereitet werden. Die moderne Einrichtung und der Ausblick auf die Stadtkirche schaffen ein außergewöhnliches Ambiente. Hier gilt: kein Zwang, nur Genuss.

Kirchplatz 3, info@bar-amkirchplatz.de, www.bar-am-kirchplatz.de

Waikiki Bar

Eine der besten Anlaufstellen für gute Cocktails ist die Waikiki Bar im Herzen der Stadt. Die erfahrenen Barkeeper beraten fachkundig und mixen auch gerne mal abseits der Getränkekarte, die neben bekannten Klassikern und Vintage eine große Auswahl an Eigenkreationen bietet. Dabei setzt das Waikiki-Team vor allem auf hochwertige und frische Zutaten. Die gemütliche, im hawaiianischen Stil eingerichtete Bar bietet Wohlfühl-Ambiente.

Kirchgasse 24, 0921/16807010, www.waikikibar.de

Enchilada

Fans der mexikanischen Küche sind im Enchilada bestens aufgehoben – auch die Veggies unter uns. Denn auf der Karte findet man neben den klassischen Burritos, Enchiladas und herzhaften Steaks auch fleischlose Gerichte und leckere Ensaladas. Die lassen sich bei den letzten warmen Strahlen der Herbstsonne auch noch auf der hauseigenen Terrasse genießen. Und auch wer nur die passende Bar für einen entspannten Abend sucht, ist hier gut aufgehoben. Die Gäste erwartet neben Softdrinks und Bieren täglich eine bunte Cocktailauswahl – während der Happy Hours von 17 Uhr bis 20 Uhr und ab 22.30 Uhr sogar besonders günstig. Auch diejenigen, die lieber zuhause genießen, werden vom Enchilada bestens versorgt: Gerichte und Drinks können auch online bestellt und zum Mitnehmen abgeholt werden.

Hindenburgstraße 3, 0921/66177, www.enchilada.de

Liebesbier

Mit viel Liebe zum Detail wurde das Restaurant in alten Gebäudeteilen der Brauerei errichtet und hat neben dem eigentlichen Restaurant auf mehreren Stockwerken verteilt auch Säle und Räumlichkeiten für Seminare und Veranstaltungen. Die Küche bietet stetig wechselnde Speisen von Pulled Pork über Steak-Varianten bis hin zu Veggie-Burgern und geht dabei immer mit den aktuellen Trends. Das absolute Highlight ist selbstverständlich die Bierauswahl: Über 100 Sorten gibt es im Liebesbier, wovon einige gleich nebenan gebraut werden. Und das Beste: bis 20 Uhr kann man sich nach dem Essen noch im hauseigenen Biershop mit dem Nötigen für zu Hause ausstatten. Bei schönem Wetter lädt der große Biergarten mit Hopfenlounge zum Verweilen ein.

Andreas-Maisel-Weg 1, 0921/46008020 www.liebesbier.de

Oskar

Das traditionsreiche Wirtshaus direkt am Bayreuther Marktplatz ist ein absolutes Muss, wenn es um regionale Küche und Spezialitäten geht. Egal ob man ein kühles Bier oder einen regionalen Wein im großzügig gestalteten Innenbereich genießt – fränkische Kultur wird hier groß geschrieben. Die Küche wartet mit allerhand bayerischen Leckereien auf, vom Brotzeitteller über die Wirtshausklassiker wie verschiedene Braten und Haxen bis hin zu Apfelküchla und Quarkknödel. Besonders stolz ist das Oskar darauf, sich offizielles Mitglied der „Genussregion Oberfranken“ nennen zu dürfen. Wer also gutbürgerliche Küche und regionales Bier in einmaligem Ambiente erleben will, kommt um das Wirtshaus am Markt nicht herum.

Maximilianstr. 33, 0921/5160553, www.oskar-bayreuth.de

Becher Bräu

Beim Becher Bräu wird Tradition noch groß geschrieben, denn diese Wirtschaft ist nicht nur ein Familienunternehmen in der dritten Generation, sondern auch die älteste Brauereigaststätte Bayreuths. Fränkische Wirtshausklassiker und zahlreiche im Haus gebraute Biersorten locken in „den Becher“. Jeden Sonntag gibt es darüber hinaus eine aktuelle Mittagskarte. Die Gaststätte hat täglich ab 10 Uhr, dienstags erst ab 16 Uhr geöffnet.

St.-Nikolaus-Straße 25, 0921/68993, www.becherbraeu.de

PizzaRia

Die PizzaRia in der Neuen Spinnerei ist ein Stück Italien mitten in Bayreuth. Auf der Speisekarte steht das Beste, was Italien zu bieten hat. Und mit direktem Blick auf das Feuer des Steinbackofens kann man in geselliger Runde oder in authentisch italienischem Kaffeebar-Ambiente erleben, was es wirklich heißt, mediterran zu genießen. Original italienische Zutaten und Rezepte sind in der PizzaRia selbstverständlich. Die original neapolitanischen Pizzen werden direkt vor den Augen der Besucher frisch zubereitet und man kann sich auf immer wechselnde Angebote freuen. Und auch wer nur für einen Espresso, einen Cappuccino oder auf einen Aperitiv und erlesene Weine vorbeischauen will, wird die gewünschte Erholung finden.

Spinnereistraße 7, 0921/1510055, www.pizza-ria.de

Der Holzofen

Bayreuth ist seit letztem Jahr um einen Holzofen reicher: Das gemütliche Restaurant in der schönsten Straße der Stadt bietet ganz besondere Pizzas mit ausgefallenen Zutaten ebenso wie vegane oder Aktivkohlepizzas. Auch Salate und reichhaltige Bowls mit vielfältigen Zutaten stehen auf der Karte und für den Wein zur Pizza oder den Longdrink danach ist auch gesorgt. Wer Sabine, Peter und Co. lieber zuhause verspeisen möchte, kann zum Abholen bestellen.

Von-Römer-Str. 24, 0921/16315553, www.derholzofen.com

Señor Taco

Das Señor Taco in der Sophienstraße ist die Anlaufstelle in Bayreuth, wenn es um schnell zubereitetes mexikanisches Essen geht. In gemütlichem Ambiente werden vor den Augen der Gäste alle Speisen frisch und individuell zubereitet. Die erweiterte Speisekarte lässt von Tacos über Quesadillas und Burritos bis hin zu Nachos und Salaten keine Wünsche offen und hält zahlreiche Optionen zum selbst Zusammenstellen bereit. Auch das vegetarische und vegane Angebot ist vielfältig. Ergänzt wird es neuerdings von veganem Hühnchen, das so authentisch schmeckt, das es schon das Misstrauen manch eines Vegetariers geweckt hat.

Sophienstr. 7, 0921/79315115, www.senor-taco.de

Brau-Gasthof Schindler

Wer die traditionelle fränkische Küche liebt, sollte dem Gasthaus Schindler einen Besuch abstatten. Das Haus in der Bahnhofstraße ist kernsaniert, dennoch hat sich sein bayerisches Flair erhalten. Die typisch fränkischen Variationen werden aus regionalen und saisonalen Produkten zubereitet. Auch Vegetariern und Fischliebhabern bietet sich eine vielfältige Auswahl. Für den 17. Oktober hat der Gasthof einen ganz besonderen Abend geplant: Ein SteakTasting. Die Gäste können dabei dem Koch über die Schulter schauen! Dazu wird ein mehrgängiges Menü gereicht und Live-Untermahlung am Klavier geboten. Um Anmeldung wird gebeten.

Bahnhofstr. 9, 0921/64593, www.brau-gasthof-schindler.de

Anzeige

Gastroguide

Aktuell, Gastro, Startseite

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Nach den letzten schönen, warmen Tagen steht der Herbst vor der Tür. Doch nicht nur das – auch das neue Semester steht in den Startlöchern und macht die Wagnerstadt wieder um ein paar Studenten reicher. Wer sich in der Bayreuther Gastroszene orientieren will, findet hier einige Ideen.

Caffè e Bar Rossi

In der italienischsten Caffè-Bar nördlich der Alpen warten bester Kaffee, hausgemachte Kuchen, Torten und Dolci oder leichte Tramezzini auf die Besucher. Egal ob bei einem abendlichen Aperitivo im Freien, einem stilvollen Longdrink an der Bar, einem Kaffee am Nachmittag oder schon zum Frühstück – ein Besuch im Caffé Rossi wird schnell zum Kurzurlaub in Bella Italia. Das Caffè Rossi ist täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, sonntags ab 9 Uhr.

Maxstr. 48, 0921/6080600, www.rossi-bayreuth.de

Herzogkeller

Bayreuths größter Biergarten ist die perfekte Anlaufstelle, um fränkische Biergartenkultur zu erleben. Neben einer großen Auswahl an Fassbieren der Bayreuther Bierbrauerei bietet das Herzogkeller-Team eine bunte Auswahl an fränkischen und bayerischen Brotzeiten sowie warmen Gerichten an. Die Zutaten stammen dabei überwiegend von regionalen Lieferanten und werden vor Ort frisch verarbeitet. Unter den alten Bäumen kann man die Herbstsonne bei gemütlicher Atmosphäre, kühlem Bier und gutem Essen genießen. Doch auch für die bevorstehende kältere Jahreszeit ist man auf dem Herzogkeller bestens vorbereitet: Ab dem 1. Oktober wird es dort zum ersten Mal das Indoor-Biergarten-Wirtshaus geben. Dieses hält eine eigens entworfene Wirtshauskarte sowie viel Abstand zwischen den Tischen bereit. So kommen die Bayreuther auch im Herbst in den Genuss von fränkischen Spezialitäten und Biergarten-Atmosphäre.

Kulmbacher Str. 62, 0921/43419, www.herzogkeller.de

Kraftraum

Der Kraftraum in der Sophienstraße ist bekannt für seine vegetarischen Naturkost-Spezialitäten. Neben einer großen Auswahl an frischen Salaten bietet der Kraftraum warme Küche und „schnelles Essen“. Außerdem finden sich Getränkespecials wie ungewöhnliche Bio-Limonaden sowie 16 verschiedene Kakaos auf der Getränkekarte des Kraftraums. Jeden Tag kann man zudem von 17 bis 20 Uhr Cocktails für nur 5 EUR genießen. Alle Gerichte bestehen zum Großteil aus biologisch angebauten Zutaten, was nicht nur besser schmeckt, sondern auch gesund ist. Sonntags ab 20.15 Uhr hat man die Möglichkeit, den Abend beim Tatort ausklingen zu lassen.

Sophienstraße 16, 0921/8002515, www.cafe-kraftraum.de

Lamperie

Die Lamperie bezaubert nicht nur mit ihrem idyllischen Biergarten, auch das urig-moderne Ambiente im Inneren lädt zum Verweilen ein. Kulinarisch ist das Lokal vor allem für seine hausgemachten Flammkuchen aus dem Holzofen bekannt. Diese gibt es in verschiedenen Varianten, vegetarisch und mit Fleisch. Regionale Klassiker wie Spätzle und eine Wochenkarte mit wechselnden Gerichten aus frischen, regionalen Zutaten runden das Angebot ab. Jeden Sonntag erwartet Gäste ein ganz besonderes Angebot, denn sonntags ist in der Lamperie Bratensonntag. Von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr weden dann verschiedenste hausgemachte Bratenvariationen aufgetischt. Aber auch wer zur späteren Stunde eine gemütliche Kneipe sucht, kommt in der Lamperie auf seine Kosten: Die Getränkekarte hält neben einer Bierauswahl stadtbekannte Hausschnäpse sowie verschiedenste Whisky-, Gin- und Rumsorten bereit.

Friedrichstr. 13, 0921/50709426, www.lamperie.de

Rosa Rosa

Das Rosa Rosa ist eine der bekanntesten Kneipen Bayreuths und ein wahres Urgestein in der Gastronomielandschaft. Idyllisch in der Fußgängerzone gelegen ist es seit über 30 Jahren Treffpunkt für ein kunterbunt gemischtes Publikum. Das Bistro überzeugt mit einer vielfältigen Speisekarte von hausgemachter Steinofenpizza über Pasta und Burger bis zu Snacks für den nächtlichen kleinen Hunger – alles angeboten zu fairen und studentenfreundlichen Preisen.

Von-Römer-Str. 2, 0921/68502

RoxyBurger

Das RoxyBurger zählt zu den beliebtesten Adressen der Stadt, wenn es um Kulinarik aus den USA geht. Hier bietet die Speisekarte alles, was das Herz begehrt: von Burgern über Wraps bis hin zu saftigen Steaks vom Stein-Grill. Die Roxy-Burger werden ohne Konservierungsstoffe, mit hauseigener Gewürzmischung serviert, das Fleisch stammt aus Deutschland. Auch das fleischlose und vegane Angebot des RoxyBurger kann sich sehen lassen.

Hindenburgstraße 2, 0921/761750, www.roxyburger.de

Bottles

Die Bottles FlaschenBarLounge überzeugt mit einer großen Auswahl an lokalen und nationalen Bieren, ausgefallenen Non-Alks, Drinks und Cocktails, die man alle direkt aus der Flasche genießt. Der gemütliche Urban-Industrial-Style lädt zum Verweilen und zur Kommunikation ein. Regelmäßig gibt es das beliebte Kneipen-Quiz sowie Musik- und Spieleabende. Geöffnet von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 19 bis 23 Uhr, Freitag und Samstag von 18 bis 24 Uhr.

Sophienstraße 4, 0160/3000337, www.bottles-bayreuth.de

Heimathafen

Für seine selbstgemachten Kuchen und Cupcakes ist der Heimathafen direkt in der Fußgängerzone stadtbekannt. Solange die Sonne noch wärmt, lädt eine bunte Stuhlvariation zum draußen Sitzen ein. Abends wird das authentische Café dann zur gemütlichen Kneipe mit Wohnzimmer-Atmosphäre. In den Herbsttagen bietet das Team vom Heimathafen auch verschiedene saisonale Warmgetränke an. Drinnen wird um Reservierung gebeten.

Kanzleistraße 2, 0921/16806016, www.heimathafen-bayreuth.de

Vedans

Vegan und regional, das ist Standard, wenn im Vedans leckere Bowls, knackige Salate mit kreativen Dressings, aber auch gesunde Snacks, fruchtige Smoothies, frisch gepresste Säfte und hausgemachte Limonaden über den Tresen wandern. Die vitale Küche kommt so gut an, dass das Lokal gerade seine Öffnungszeiten verlängert hat: Von Montag bis Samstag von 9.30 Uhr bis 19.30 Uhr ist die Vielfalt an Soulfood direkt gegenüber der RW21 nun zu haben.

Richard-Wagner-Str. 26, 0921/9900888, www.vedans.de

Bar am Kirchplatz 

Direkt neben der Stadtkirche kann man in der „Bar am Kirchplatz“ in ganz besonderem Ambiente abendliche Drinks genießen. In dem alten Sandsteingebäude, werden vor allem Cocktails angeboten, die mit viel Leidenschaft und frischen, hochwertigen Zutaten zubereitet werden. Die moderne Einrichtung und der Ausblick auf die Stadtkirche schaffen ein außergewöhnliches Ambiente. Hier gilt: kein Zwang, nur Genuss.

Kirchplatz 3, info@bar-amkirchplatz.de, www.bar-am-kirchplatz.de

Waikiki Bar

Eine der besten Anlaufstellen für gute Cocktails ist die Waikiki Bar im Herzen der Stadt. Die erfahrenen Barkeeper beraten fachkundig und mixen auch gerne mal abseits der Getränkekarte, die neben bekannten Klassikern und Vintage eine große Auswahl an Eigenkreationen bietet. Dabei setzt das Waikiki-Team vor allem auf hochwertige und frische Zutaten. Die gemütliche, im hawaiianischen Stil eingerichtete Bar bietet Wohlfühl-Ambiente.

Kirchgasse 24, 0921/16807010, www.waikikibar.de

Enchilada

Fans der mexikanischen Küche sind im Enchilada bestens aufgehoben – auch die Veggies unter uns. Denn auf der Karte findet man neben den klassischen Burritos, Enchiladas und herzhaften Steaks auch fleischlose Gerichte und leckere Ensaladas. Die lassen sich bei den letzten warmen Strahlen der Herbstsonne auch noch auf der hauseigenen Terrasse genießen. Und auch wer nur die passende Bar für einen entspannten Abend sucht, ist hier gut aufgehoben. Die Gäste erwartet neben Softdrinks und Bieren täglich eine bunte Cocktailauswahl – während der Happy Hours von 17 Uhr bis 20 Uhr und ab 22.30 Uhr sogar besonders günstig. Auch diejenigen, die lieber zuhause genießen, werden vom Enchilada bestens versorgt: Gerichte und Drinks können auch online bestellt und zum Mitnehmen abgeholt werden.

Hindenburgstraße 3, 0921/66177, www.enchilada.de

Liebesbier

Mit viel Liebe zum Detail wurde das Restaurant in alten Gebäudeteilen der Brauerei errichtet und hat neben dem eigentlichen Restaurant auf mehreren Stockwerken verteilt auch Säle und Räumlichkeiten für Seminare und Veranstaltungen. Die Küche bietet stetig wechselnde Speisen von Pulled Pork über Steak-Varianten bis hin zu Veggie-Burgern und geht dabei immer mit den aktuellen Trends. Das absolute Highlight ist selbstverständlich die Bierauswahl: Über 100 Sorten gibt es im Liebesbier, wovon einige gleich nebenan gebraut werden. Und das Beste: bis 20 Uhr kann man sich nach dem Essen noch im hauseigenen Biershop mit dem Nötigen für zu Hause ausstatten. Bei schönem Wetter lädt der große Biergarten mit Hopfenlounge zum Verweilen ein.

Andreas-Maisel-Weg 1, 0921/46008020 www.liebesbier.de

Oskar

Das traditionsreiche Wirtshaus direkt am Bayreuther Marktplatz ist ein absolutes Muss, wenn es um regionale Küche und Spezialitäten geht. Egal ob man ein kühles Bier oder einen regionalen Wein im großzügig gestalteten Innenbereich genießt – fränkische Kultur wird hier groß geschrieben. Die Küche wartet mit allerhand bayerischen Leckereien auf, vom Brotzeitteller über die Wirtshausklassiker wie verschiedene Braten und Haxen bis hin zu Apfelküchla und Quarkknödel. Besonders stolz ist das Oskar darauf, sich offizielles Mitglied der „Genussregion Oberfranken“ nennen zu dürfen. Wer also gutbürgerliche Küche und regionales Bier in einmaligem Ambiente erleben will, kommt um das Wirtshaus am Markt nicht herum.

Maximilianstr. 33, 0921/5160553, www.oskar-bayreuth.de

Becher Bräu

Beim Becher Bräu wird Tradition noch groß geschrieben, denn diese Wirtschaft ist nicht nur ein Familienunternehmen in der dritten Generation, sondern auch die älteste Brauereigaststätte Bayreuths. Fränkische Wirtshausklassiker und zahlreiche im Haus gebraute Biersorten locken in „den Becher“. Jeden Sonntag gibt es darüber hinaus eine aktuelle Mittagskarte. Die Gaststätte hat täglich ab 10 Uhr, dienstags erst ab 16 Uhr geöffnet.

St.-Nikolaus-Straße 25, 0921/68993, www.becherbraeu.de

PizzaRia

Die PizzaRia in der Neuen Spinnerei ist ein Stück Italien mitten in Bayreuth. Auf der Speisekarte steht das Beste, was Italien zu bieten hat. Und mit direktem Blick auf das Feuer des Steinbackofens kann man in geselliger Runde oder in authentisch italienischem Kaffeebar-Ambiente erleben, was es wirklich heißt, mediterran zu genießen. Original italienische Zutaten und Rezepte sind in der PizzaRia selbstverständlich. Die original neapolitanischen Pizzen werden direkt vor den Augen der Besucher frisch zubereitet und man kann sich auf immer wechselnde Angebote freuen. Und auch wer nur für einen Espresso, einen Cappuccino oder auf einen Aperitiv und erlesene Weine vorbeischauen will, wird die gewünschte Erholung finden.

Spinnereistraße 7, 0921/1510055, www.pizza-ria.de

Der Holzofen

Bayreuth ist seit letztem Jahr um einen Holzofen reicher: Das gemütliche Restaurant in der schönsten Straße der Stadt bietet ganz besondere Pizzas mit ausgefallenen Zutaten ebenso wie vegane oder Aktivkohlepizzas. Auch Salate und reichhaltige Bowls mit vielfältigen Zutaten stehen auf der Karte und für den Wein zur Pizza oder den Longdrink danach ist auch gesorgt. Wer Sabine, Peter und Co. lieber zuhause verspeisen möchte, kann zum Abholen bestellen.

Von-Römer-Str. 24, 0921/16315553, www.derholzofen.com

Señor Taco

Das Señor Taco in der Sophienstraße ist die Anlaufstelle in Bayreuth, wenn es um schnell zubereitetes mexikanisches Essen geht. In gemütlichem Ambiente werden vor den Augen der Gäste alle Speisen frisch und individuell zubereitet. Die erweiterte Speisekarte lässt von Tacos über Quesadillas und Burritos bis hin zu Nachos und Salaten keine Wünsche offen und hält zahlreiche Optionen zum selbst Zusammenstellen bereit. Auch das vegetarische und vegane Angebot ist vielfältig. Ergänzt wird es neuerdings von veganem Hühnchen, das so authentisch schmeckt, das es schon das Misstrauen manch eines Vegetariers geweckt hat.

Sophienstr. 7, 0921/79315115, www.senor-taco.de

Brau-Gasthof Schindler

Wer die traditionelle fränkische Küche liebt, sollte dem Gasthaus Schindler einen Besuch abstatten. Das Haus in der Bahnhofstraße ist kernsaniert, dennoch hat sich sein bayerisches Flair erhalten. Die typisch fränkischen Variationen werden aus regionalen und saisonalen Produkten zubereitet. Auch Vegetariern und Fischliebhabern bietet sich eine vielfältige Auswahl. Für den 17. Oktober hat der Gasthof einen ganz besonderen Abend geplant: Ein SteakTasting. Die Gäste können dabei dem Koch über die Schulter schauen! Dazu wird ein mehrgängiges Menü gereicht und Live-Untermahlung am Klavier geboten. Um Anmeldung wird gebeten.

Bahnhofstr. 9, 0921/64593, www.brau-gasthof-schindler.de

Anzeige

Menü
X