Zeitmaschine

Wenn sich vor dem Eingang des Herzogkellers wieder lange Schlangen bilden und Songs wie „Back for Good“ durch die Nacht wehen, ist Bayreuther Partygängern klar – hier steigt gerade eine der legendären 90er-Partys. Zum letzten Mal in diesem Jahr wird der Herzogkeller am 7.12. zur Zeitmaschine und katapultiert euch in die Zeit der Tamagotchis und Diddlmäuse. Die Herzogkeller-Residents Andi V. und Steve K. kennen sich in diesem Jahrzehnt bestens aus und sorgen für den kollektiven Tanz- und Partyrausch – dabei werden One-Hit-Wonder wie „Barbie Girl“ oder „What is Love“ ebenso aus dem Plattenkoffer gezaubert wie Nummern von Destiny´s Child, Scatman John, Rednex, Take That, Oasis und anderen Künstlern, die eine Vielzahl ihrer Nummer-Eins-Hits in den 90er-Jahren verbuchten. Wie immer lohnt sich ein frühes Erscheinen – in der Regel ist spätestens gegen Mitternacht Einlassstop!
90er-Party, Herzogkeller, 7.12., 22 Uhr

Ähnliche Beiträge

Technotanz

Nach der restlos ausverkauften Party Anfang November macht das Lachsbecken-Team am 21. Januar erneut Station im Kulturhaus Neuneinhalb. Für alle Liebhaber:innen von elektronischen Klängen und Techno hat Resident Michal Stastny

» weiterlesen

Elektronisch

Endlich wieder Techno! Am 13. Januar verwandelt sich das Frisco in der Bayreuther Altstadt wieder für eine Nacht in einen Technoclub. Hinter den Reglern stehen dabei Stetti und Simetra vom

» weiterlesen