Im September bringt Jörg Ringleb alias Pappenheimer die Fabrik ordentlich zum Beben. Sein Werkzeug: harte, treibende Beats von Electrohouse über Techno bis hin zu Hardtechno. Der Würzburger ist als Koryphäe auf seinem Gebiet und als wandelndes Musiklexikon bekannt. 2013 wurde er vom Berliner Partysan-Magazin zum Newcomer des Jahres gewählt, seine „Abfahrt“-Veranstaltungen sind mittlerweile deutschlandweit bekannt. Er selbst sagt: „Nichts ist so inspirierend und großartig, wie zu sehen, wenn Leute zu meiner Musik tanzen!“

Pappenheimer, Fabrik, 29.9., 23 Uhr