Suche
Close this search box.

Arte zu Gast

Der Exzellenzcluster „Africa Multiple“ präsentiert  im Rahmen seiner Reihe „AfriKaleidoskop meets ARTE“ in Kooperation mit ARTE den Film „Senegal: Von Paris nach Dakar“. Im Anschluss folgt eine Diskussion mit Wissenschaftler:innen der Uni Bayreuth über den Film und über Aspekte von Re-
Migration. 

AfriKaleidoskop, Kulturhaus Neuneinhalb, 18.12., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Vollgas voraus

Philipp Uckel gilt als Urgestein der Berliner Stand-up-Szene. Als Host diverser Comedy-Shows ist er in der Mutterstadt als sympathischer, authentischer und vor allem äußerst schlagfertiger Comedian bekannt. Mit seinem ersten

» weiterlesen

Hauptwerke der Klavier-Literatur

Der österreichische Pianist Till Fellner, der bereits mit den Berliner Philharmonikern und der New York Philharmonic auftrat, gilt als Meister seines Fachs. Sein Repertoire reicht vom Barock bis in die

» weiterlesen

Fasching in the City

Die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH veranstaltet seit Jahrzehnten die vier tollen Tage auf dem Bayreuther Marktplatz. Der viertägige Straßenfasching gilt als Abschluss der Faschingssaison. Die Bayreuther Faschingsgesellschaften sorgen dabei

» weiterlesen