Suche
Close this search box.

Auf Achse

Auch als gar nichts ging, blieben LaBrassBanda als eine der wenigen Bands präsent. Als im Sommer zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen und damit auch alle ihre geplanten Konzerte abgesagt werden mussten, machten die sieben Musiker um Frontmann Stefan Dettl kurzerhand aus der Not eine Tugend. Gemeinsam begaben sie sich auf eine ausgedehnte Biergartentour durch Bayern, in deren Rahmen sie bis zu drei Konzerte am Tag spielten. Im kommenden Sommer sollen nun viele der dieses Jahr ausgefallenen regulären Konzerte nachgeholt werden – auch das auf der Plassenburg, wo die Band im Juli zu sehen sein wird.

Ähnliche Beiträge

Technorausch

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet das Atta-Kollektiv aus Bayreuth und Nürnberg am 1. Juni einen öffentlichen Indoor-Outdoor-Rave. Als Veranstaltungsort dient dieses Mal das Komm Bayreuth. Los geht es um 14

» weiterlesen

Kraut & Rüben Open-Air

Draußen sein und Lieblingsmusik hören. Tanzen und auf der Wiese fläzen. Den Blick schweifen lassen und ein Getränk dazu – dazu lädt das Kraut & Rüben Open-Air an Christi Himmelfahrt

» weiterlesen