Suche
Close this search box.

Aus Grün wird blau

Die Hockeyspieler der Bayreuther Turnerschaft erhalten einen neuen Kunst-rasen auf dem Sportgelände am Mühlgraben. Wichtig war die Nachhaltigkeit: Der neue Kunstrasen besteht zu rund 50 Prozent aus Recyclingmaterial und wurde in gleicher Ausführung auch bei den Olympischen Spielen in Tokio verwendet. Er soll im Betrieb deutlich weniger Wasser verbrauchen, das zudem aus einer neu gebauten Zisterne kommen soll, die über Regenwasser gespeist wird. Besonderheit dabei: Der neue Belag wird blau sein – das sorgt für bessere Sichtbarkeit des Balls.

Ähnliche Beiträge

CAMPUS direkt

Wir suchen Dich! Die CAMPUSdirekt Deutschland GmbH ist eine führende Agentur für Hochschulwerbung und -vermarktung in Deutschland. Sie bringt Unternehmen über die richtigen Kanäle zu ihrer gewünschten Zielgruppe. Zu den

» weiterlesen

Mehr Handy-Parker 

In der Stadt Bayreuth wird Handy-Parken immer beliebter und immer häufiger genutzt. Der Anteil der Parkvorgänge, die mittels Handy-Parken durchgeführt werden, lag im vergangenen Jahr bei rund 34 Prozent. In

» weiterlesen

Neuer Masterstudiengang: Food System Sciences

Die Universität Bayreuth erweitert ihr Angebot für Studierende, die die Lebensmittelsysteme von morgen nachhaltig gestalten wollen. Mit dem Masterstudiengang Food System Sciences entsteht ein zukunftsweisender Studiengang an den Schnittstellen zwischen

» weiterlesen