Bayreuth blättert

Das Lesefest „Bayreuth blättert“ geht am Samstag, dem 10. August in die zweite Runde. An zahlreichen Aktionsorten in der Innenstadt wird von 10 bis 23 Uhr wieder geblättert, gelesen und rezitiert. Geplant sind unter anderem eine literarische Schnitzeljagd, Filmerzählungen im RW21 sowie ein literarisches Speed-Dating. Das gesamte Festival-Programm gibt es in Kürze unter www.bayreuth-blaettert.de.

Bayreuth blättert, Innenstadt, 10.8., ab 10 Uhr

Ähnliche Beiträge

Meisterlich

Die Reihe „Junge Meister-pianist:innen“ ist Dauergast beim Musikzauber Franken des Bayerischen Rundfunks und vielleicht Bayreuths beliebteste Klassikreihe. Seit vielen Jahren faszinieren Meisterstudent:innen das Bayreuther Publikum – dieses Mal von der

» weiterlesen

Didl-Dudl

Trotz der zunehmenden Senilität ihres greisen Vaters Hans Well gelingt es seinem unermüdlich geistreichen Nachwuchs Sarah, Tabea und Jonas Well, ihn zum Texten zu bringen und seine Zeilen aufs Ohrenschmausigste

» weiterlesen

Stille Nacht?

Ein verwüsteter Tannenbaum, eine Schnapsleiche auf der Veranda und eine Menge gebrochener Herzen sind das Ergebnis des desaströsen Weihnachtsabends aus Fitzgerald Kusz‘ Komödie „Lametta“, die im Dezember in der Studiobühne

» weiterlesen