Suche
Close this search box.

Rabenschwarzer Humor

Der ostdeutsche Stand-up-Comedian Ingmar Stadelmann sorgt mit intelligentem, rabenschwarzem Humor für beste Unterhaltung. In seinem dritten Solo-Programm „Fressefreiheit“ badet Stadelmann im Pointenüberfluss in Zeiten von Trump, Brexit, #Metoo und Co. Zwischen Influencer und Komiker, zwischen Serdar Somuncu und Dieter Nuhr, berlinert sich Stadelmann provokant, aber mit schelmischem Charme in die Herzen seiner Fans.

Ingmar Stadelmann, Liebesbier, 15.12., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Meister der Satire

Rainald Grebe liest und singt Rainald Grebe ist Autor, Dramaturg, Regisseur, Schauspieler, Kabarettist, Komponist, Liedermacher – und Obstbauer. Da kommt so einiges zusammen, und über all das hat der Tausendsassa

» weiterlesen

Hauptwerke der Klavier-Literatur

Der österreichische Pianist Till Fellner, der bereits mit den Berliner Philharmonikern und der New York Philharmonic auftrat, gilt als Meister seines Fachs. Sein Repertoire reicht vom Barock bis in die

» weiterlesen

Vollgas voraus

Philipp Uckel gilt als Urgestein der Berliner Stand-up-Szene. Als Host diverser Comedy-Shows ist er in der Mutterstadt als sympathischer, authentischer und vor allem äußerst schlagfertiger Comedian bekannt. Mit seinem ersten

» weiterlesen