Beale Street

Die junge Tish und ihr Verlobter Fonny führen ein glückliches Leben, bis er eines Tages unschuldig einer Vergewaltigung bezichtigt wird und ins Gefängnis muss. Als Tish erfährt, dass sie schwanger ist, verspricht sie, Fonny noch vor der Geburt aus dem Gefängnis zu holen. Ergreifende Liebesgeschichte des oscarprämierten Regisseurs Barry Jenkins („Moonlight“). 

Iwalewahaus, 13.4. & 14.4., 19 Uhr

Ähnliche Beiträge

Cinema Africa

Das afrikanische Filmfest „Cinema Africa“ präsentiert von Sonntag, den 22.1. bis Mittwoch, den 25.1. fünf Filme aus Afrika im Cineplex. Das Festival wird vom Exzellenzcluster „Africa Multiple“ der Universität Bayreuth

» weiterlesen

Programmkinotage im Januar

Auch im Januar gibt es bei Kino ist Programm wieder ausgewählte Filme zu sehen: MEHR DENN JE Hélène und Mathieu sind ein glückliches Paar, doch nach der Diagnose bricht die

» weiterlesen