Bembers burns

Seit fünf Jahren macht das schwarze Schaf der deutschen Comedy-Szene nun schon die Straßen der Republik unsicher. Mit seinem „Best of“-Programm hat Bembers im letzten Jahr das Liebesbier ratzfatz ausverkauft. Wer hierfür kein Ticket mehr bekommen konnte, kann das Beste vom Besten noch einmal am 3. Mai in Hof oder am 12. Mai in Amberg feiern.

Bembers, Freiheitshalle Hof, 3.5., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Himmlisch

Lässt man den Da Meier alleine auf die Bühne, brennt nicht nur die Hölle, sondern auch die Lachmuskulatur der Zuschauer. Nach 20 Jahren mit dem Musikkabarett-Trio Da Huawa, da Meier

» weiterlesen

Lehrerweisheiten

Kabarettist Han‘s Klaffl deckt schonungslos auf, was wirklich hinter den Türen des Lehrerzimmers geschieht. In „Eine Art Best-Of“ taucht der ehemalige Musiklehrer ein in den Schulkosmos, gibt Tipps für die

» weiterlesen

Körperliebe

In ihrer Ausstellung „Dein Körper ist genug“  zeigen die Fotografinnen Caroline Hopp und Caroline Gugu Bilder von echten Körpern und teilen diese mit den Geschichten der Menschen. Damit möchten sie

» weiterlesen