Böse Dinge

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

Was macht weibliche Psychopathen aus und wie unterscheiden sie sich von ihren männlichen „Artgenossen“? Kriminalpsychologin Lydia Benecke erklärt in ihrem Programm „Psychopathinnen – Die Psychologie des weiblichen Bösen“ anhand realer Fälle die typischen Eigenschaften und Strategien psychopathischer Straftäterinnen.

Lydia Benecke, ZENTRUM, 13.4., 20 Uhr

Böse Dinge

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Was macht weibliche Psychopathen aus und wie unterscheiden sie sich von ihren männlichen „Artgenossen“? Kriminalpsychologin Lydia Benecke erklärt in ihrem Programm „Psychopathinnen – Die Psychologie des weiblichen Bösen“ anhand realer Fälle die typischen Eigenschaften und Strategien psychopathischer Straftäterinnen.

Lydia Benecke, ZENTRUM, 13.4., 20 Uhr

Menü