Suche
Close this search box.

Ungarisch tanzen

Bereits zum 24. Mal bietet das Osterferfestival Bayreuth, das am 30. März mit dem Eröffnungskonzert in der Stadtkirche beginnt, ein kulturelles Frühlingserwachen. Neben Konzerten im Steingräberhaus und in verschiedenen Bayreuther Kirchen zählen die Jazz-Night am 7. April und der abschließende Brunch am 8. April im AUDItorium Motor Nützel wieder zu den Höhepunkten des Festivals. Zu Gast bei der Jazz-Night ist das Marc Perrenoud Trio, dessen Schweizer Kopf als Virtuose am Klavier gilt und musikalisch das Beste aus verschiedenen Jazz-Richtungen vereint. Beim abschließenden Festivalbrunch nimmt das Salonensemble Csárdásparadies (Foto) unter dem Motto „Ungarische Tänze“ alle Besucher mit auf eine musikalische Reise.

Wir verlosen 2×2 Tickets für die Jazz-Night am 7. April. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, schreibt uns einfach eine Mail mit dem Betreff „Osterfestival“ an gewinnspiel@bayreuth4u.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

Satirischer Klartext

Stand jetzt weiß man nichts Genaueres. Stand jetzt ist nicht klar, welche Kriege weiter eskalieren. Stand jetzt ist ungewiss, ob die Menschheit die Klimakatastrophe überlebt. „Stand jetzt“ heißt auch das

» weiterlesen

Bosetti will reden

Eigentlich hätte Sarah Bosetti bereits im Herbst nach Bayreuth kommen sollen, doch leider musste der Auftritt der Satirikerin krankheitsbedingt verschoben werden. Im Mai können sich nun alle Fans der „Feministin

» weiterlesen

Kulturclash

Früher war er Filialleiter bei Lidl, jetzt ist Osan Yaran als erfolgreicher Comedian unterwegs auf Deutschland-Tour. In seinem aktuellen Stand-up-Programm „Gut, dass du fragst!“ erzählt der türkischstämmige Berliner auf humorvolle

» weiterlesen