Suche
Close this search box.

Biergärten dürfen ab 18. Mai öffnen

Gute Nachrichten für die bayerische Gastronomie: In einer Pressekonferenz hat sich Markus Söder heute (5. Mai 2020) zu kommenden Lockerungen geäußert. Demnach sollen Außengastronomie und Biergärten bereits am 18. Mai wieder öffnen können – natürlich unter bestimmten Hygieneauflagen und nur bis 20 Uhr. Am 25. Mai „halten wir es für vertretbar Speiselokale zu öffnen“, die Gästezahl soll begrenzt werden, Abstände sind wichtig, Maske für Küche und Kellner. Auch als Gast soll man eine Maske tragen, wenn man das Lokal betritt oder auf Toilette geht. Offen haben dürfen Lokale dann bis 22 Uhr.

Ähnliche Beiträge

Restaurant-Neueröffnungen

Sangam Style Sangam heißt das neue indische Restaurant, das im Januar in der Maximilianstraße in den Räumen des früheren Restaurants Nordsee eröffnet hat. Die Inhaber betreiben noch drei weitereRestaurants mit

» weiterlesen

Frühlingsgenuss: Gastroguide

Frisch gezapftes Bier, leckerer Cappuccino und sommerliche Snacks: Bayreuths Gastroszene ist bereit für den Frühling! Denn wo lassen sich die warmen Stunden besser verbringen als in einem der zahlreichen Biergärten,

» weiterlesen