Blicke auf Afrika

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

Ende September gehen gleich mehrere Ausstellungen im Iwalewahaus zu Ende. So gibt es noch bis zum 30.9. die Möglichkeit, die seit Ende April laufende Ausstellung „Feedback: Art, Africa and the 1980s“ zu erleben, die einen zugleich historischen wie zeitgenössischen Blick auf die 1980er-Jahre in Afrika wirft und anhand künstlerischer Visionen von damals und heute die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Realitäten in Afrika untersucht. Ebenfalls noch bis Ende September läuft die Ausstellung „To Revolutionary Type Love“, in deren Rahmen sowohl kenianische Textilien als auch Fotografien zu sehen sind, die sich dem Thema „queer love“ widmen.

Blicke auf Afrika

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Ende September gehen gleich mehrere Ausstellungen im Iwalewahaus zu Ende. So gibt es noch bis zum 30.9. die Möglichkeit, die seit Ende April laufende Ausstellung „Feedback: Art, Africa and the 1980s“ zu erleben, die einen zugleich historischen wie zeitgenössischen Blick auf die 1980er-Jahre in Afrika wirft und anhand künstlerischer Visionen von damals und heute die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Realitäten in Afrika untersucht. Ebenfalls noch bis Ende September läuft die Ausstellung „To Revolutionary Type Love“, in deren Rahmen sowohl kenianische Textilien als auch Fotografien zu sehen sind, die sich dem Thema „queer love“ widmen.

Menü