Suche
Close this search box.

Blöde Frage

Jochen Malmsheimer hat in zahlreichen Bühnenprogrammen eine ganz eigene Kunstform geschaffen: das epische Kabarett. „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“ heißt sein achtes Soloprogramm, mit dem er durch Deutschland tourt. Gegürtet mit dem Schwert der Poesie und gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes, stellt sich der mehrfach preisgekrönte Kabarettist in seinem Programm sämtlichen unsinnigen Fragen.

  Jochen Malmsheimer, ZENTRUM, 26.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Vielfältig

Die Deutsch-Tschechische Gesellschaft Bayreuth präsentiert am 29. Februar einen Klavierabend mit großer Bandbreite: Der erste Satz von Beethovens Siebter trifft auf Werke von Leo Janacek, František Loder und Robert Schumann.

» weiterlesen

Wahnsinn des Alltags

Wovon träumen Neugeborene? Wie nennt man weibliche Erdmännchen? Kann man eine Tuba rauchen? Und sollte man bei der Weight-Watchers-App wirklich „Cookies akzeptieren“? Fragen über Fragen, die im alltäglichen Wahnsinn eines

» weiterlesen

Auf Leben und Artentod

Einzigartiger Humor, Selbstironie, Figuren, Geschichten, Witze und Musik – in seiner neuen Show stürzt sich Berni Wagner mit allen erdenklichen Mitteln auf Sexualität, Religion, Natur und die Geschichte des Lebens,

» weiterlesen