Bühne für Wortakrobaten

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

Der Süb-Slam, das neue Poetry-Slam-Format speziell für Wortakrobaten aus Bayreuth und Umgebung, geht nach dem Auftakt im April in die zweite Runde. Im vom amtierenden Fränkischen Meister Steven moderierten Wettbewerb treten am 5. Juni im Forum Phoinix wieder lokale Talente mit selbstverfassten Texten gegeneinander an und stellen sich dem Urteil des Publikums. Dabei ist von Lyrik über Prosa bis hin zu Dada und Rap alles erlaubt. Neben dem Gewinner des ersten Süb-Slams Raphael Breuer (Foto) ist mit dem fränkischen Poetry-Slam-Urgestein Martin Hönl auch ein Special Guest am Start.

Süb-Slam, Forum Phoinix, 5.6., 20 Uhr

Bühne für Wortakrobaten

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Der Süb-Slam, das neue Poetry-Slam-Format speziell für Wortakrobaten aus Bayreuth und Umgebung, geht nach dem Auftakt im April in die zweite Runde. Im vom amtierenden Fränkischen Meister Steven moderierten Wettbewerb treten am 5. Juni im Forum Phoinix wieder lokale Talente mit selbstverfassten Texten gegeneinander an und stellen sich dem Urteil des Publikums. Dabei ist von Lyrik über Prosa bis hin zu Dada und Rap alles erlaubt. Neben dem Gewinner des ersten Süb-Slams Raphael Breuer (Foto) ist mit dem fränkischen Poetry-Slam-Urgestein Martin Hönl auch ein Special Guest am Start.

Süb-Slam, Forum Phoinix, 5.6., 20 Uhr

Menü
X